OS 8.5 für iMac auf Powermac 6100/60 installieren

Dieses Thema im Forum "Mac OS 8.x, 9.x" wurde erstellt von dymoon, 29.07.2005.

  1. dymoon

    dymoon Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.07.2005
    Morning..;-),

    folgendes Problem.

    Ich besitze eine original OS 8.5 CD die eigentlich für einen iMac gedacht ist. Ich muss aber aus Komponentengründen die 8.5er auf einen 6100/60 (wegen hermstedt-leo-karte mit Nubus) aufspielen.
    Kann man das bewerkstelligen oder muss ich doch noch eine "mac-unabhängige" Betriebssystem-CD organisieren?

    Mit der iMac 8.5er gibts ja immer die Meldung " gäähht nischt...;-)"

    Thanx für eventuelle Infos.
    Nice Day.
     
  2. Lynhirr

    Lynhirr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11.423
    Zustimmungen:
    352
    MacUser seit:
    22.04.2005
    Ja, musst du leider. Die iMac-CD fragt die Hardware ab, was die Original CD nicht macht.
     
  3. dymoon

    dymoon Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.07.2005
    Ich ahnte es..;-). Danke für die Mühe
     
  4. bmonno

    bmonno MacUser Mitglied

    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    27.12.2002
    soweit ich in Erinnerung habe, fragen die Installer nicht die Hardware ab, sondern die Gestalt-Id, die man z.B. dem Kontrollfeld Wannabe setzen kann. Wurde gerne gemacht, um neuere BS (z.B. 9.2) auf älteren Rechnern zu installieren. Wäre ein Versuch wert.

    Gruss
    Bernd
     
  5. Lynhirr

    Lynhirr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11.423
    Zustimmungen:
    352
    MacUser seit:
    22.04.2005
    Das habe ich mal 2002 versucht, um dem Power Mac 6500 OS 9 beizubringen. Der wollte leider nicht.

    Aber ein Versuch kann nicht schaden ;)
     
  6. dymoon

    dymoon Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.07.2005
    Werde ich nachher mal ausprobieren...

    ich habe ja noch eine original 8.0er Version liegen; da sollte diese Gestalt-Id ja irgendwie kompatibel hintelegt sein, oder bin ich da auf dem "Holzweg"?
    Also...auf einem eMac hab ich ja auch mal mit CD-Wechsel das 10.3 von meinem Powerbook intalliert bekommen; irgendwie muss die Nuss doch zu knacken sein...ODER?...;-)
     
  7. Lynhirr

    Lynhirr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11.423
    Zustimmungen:
    352
    MacUser seit:
    22.04.2005
    Diese ID ist im Mac drin, im ROM. Das hat mit der System-CD nichts zu tun.
     
  8. dymoon

    dymoon Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.07.2005
    ich habs gemerkt...und mich schlau gemacht,

    aber der Mactyp "iMac" war in der Software "WiW..." nicht greifbar; von daher hats auch nicht geklappt....grrr
     
  9. bmonno

    bmonno MacUser Mitglied

    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    27.12.2002
    ich habe über Google auf http://www.apple-history.com/ die Gestalt ID: 406 fü die iMacs bis Sommer 2000 gefunden. Ich bin immer noch der Meinung, dass der Installer keine Hardware abprüft, sondern diese Gestalt-ID, die manipulierbar ist. Vielleicht kommst du damit weiter.

    Gruss
    Bernd
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - OS für iMac
  1. PPC97
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    186
  2. troppo4you
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    1.113
  3. Klauz
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.388

Diese Seite empfehlen