OS 10.2.8 speichert meine Systemeinstellungen nicht mehr

Diskutiere mit über: OS 10.2.8 speichert meine Systemeinstellungen nicht mehr im Mac OS X Forum

  1. Fatso Keratso

    Fatso Keratso Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.03.2006
    Hallo!

    Habe seit kurzen den Aufstiegauf OS X geschafft (vom PowerMac 8600/250 auf iMac G3/500, immerhin :). Erst lief auch alles wunderbar.
    Seit ein paar Tagen fällt mir aber auf, daß die Daten aus der der Systemeinstellungen "Landeseinstellungen" sich ständig verstellen. Nach jedem Systemstart, ist die amerikanische Tastaturbelegung aktiv, das Tastaturmenü erscheint im Finder und auch das Verhalten des Schriftsystems steht auf Englisch. Gerade eben fiel mir auch auf, daß die Benutzten Objekte im Apple-Menü nicht mehr gespeichert werden.

    In OS 9 würde ich jetzt einfach mal probieren, die enstprechenden Einstellungsdateien zu löschen, ich kenne mich aber in OS X noch nicht so aus. Kann mir da einer weiterhelfen?

    Vielen Dank im Voraus
    Benjamin
     
  2. bernie313

    bernie313 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22.235
    Zustimmungen:
    2.388
    Registriert seit:
    20.08.2005
    Die Voreinstellungdateien sind .plist dateien und liegen entweder in HD/Libary/Preferences oder in User/Libary/Preferences.
    Bei Deinem Problem und in Anbetracht des Alters Deines Mac halte ich aber eine defekte leere Pufferbatterie für wahrscheinlicher.
     
  3. Fatso Keratso

    Fatso Keratso Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.03.2006
    Das würde doch aber auch die Uhr und das Datum zurücksetzen, oder nicht? Die funktionieren allerdings einwandfrei. Auf jeden Fall werde ich das mit den .plist-Dateien mal probieren. Danke :)
     
  4. bernie313

    bernie313 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22.235
    Zustimmungen:
    2.388
    Registriert seit:
    20.08.2005
    Da hast Du recht, hier im Forum gabs dazu ne Hilfe, war keine große Sache ich finds nur gerade nicht.
     
  5. bernie313

    bernie313 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22.235
    Zustimmungen:
    2.388
    Registriert seit:
    20.08.2005
    Finder-Einstellungen-Erweitert-Alle Suffixe anzeigen, hier den Hacken weg, war der Tipp, vielleicht behebt das dein Prob
     
  6. Fatso Keratso

    Fatso Keratso Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.03.2006
    Hat alles geklappt :)

    Die Idee mit dem Löschen der Einstellungsdateien war schon richtig. Habe ein paar meiner Benutzereinstellungen (.plist-Dateien) gelöscht, Neustart - und jetzt geht's wieder ordentlich. Vielen Dank.

    Liebe grüße
    Benjamin
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche