Ordner werden nicht dargestellt!

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von pdm-robster, 27.07.2005.

  1. pdm-robster

    pdm-robster Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.07.2005
    Hallo,

    ich habe seit kurzer Zeit das Problem, dass meine Ordnersymbole einfach nicht dargestellt werden. ich glaube das kam kurz nach der aktualisierung auf mac 10.4.2, weiss aber nicht genau.

    woran kann das liegen????

    hab jetzt nur noch die schrift unter den ordnern.

    hoffe jemand kann mir helfen, danke.

    MfG Robert
     
  2. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.460
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    Hallo und willkommen bei uns im Forum

    Das ist ja eine merkwürdiges Phänomen, versuch mal die username -> Library -> Preferences -> com.apple.finder.plist zu löschen die Datei wird automatisch neu angelegt manchmal hilft das bei Problemen im Finder.
     
  3. pdm-robster

    pdm-robster Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.07.2005
    danke für die schnelle antwort, hab das ausprobiert mit der finder - playlist. funktioniert aber leider nicht.

    noch ne idee???

    ist echt total nervig, zumal man jetzt beim kopieren in einen ordner immer genau die schrift treffen muss, weil das symbol ja nicht mehr angezeigt wird.

    ciao rob
     
  4. Lua

    Lua MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.119
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    27.05.2004
    Hast du zuvor irgendein seltsames Programm was auf dem Tiger noch nicht so wirklich reibungslos läuft, installiert oder dein System "gereinigt"?
     
  5. pdm-robster

    pdm-robster Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.07.2005
    nee hab ich nich.

    hab aber schon ewig " LABELS X " installiert ( zum ordner einfärben ), ging aber bis jetzt immer.
     
  6. mkoessling

    mkoessling MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.487
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.02.2005
    Hast du mal versucht LabelsX zu deinstallieren?
    Vielleicht ist damit das Problem gelöst.
     
  7. Lua

    Lua MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.119
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    27.05.2004
    Welche Version?
    Habe mir mal die Komentare durchgelesen, so ganz ohne bugs scheint das Programm 1.6 nicht zu sein. Siehe defekter Link entfernt
     
  8. pdm-robster

    pdm-robster Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.07.2005
    hi, ich habe version 1.6.1, glaube aber nicht das es daran liegt, hab das prog schon ewig ohne probleme laufen, die ordner wurden einfach nach irgendeinem morgendlichen Rechnerstart nicht mehr angezeigt. nichts installiert, deinstalliert, geupdatet, gepatched oder sonste was, sehr kurios. kann aber sein das ich das neue tiger 10.4.2 am tag vorher installiert habe, glaube aber das es zwei tage vor dem " crash " war.

    mmhhh, vielleicht hat ja jemand noch ne lösung.

    danke für die hilfe bis jetzt

    MfG Robster
     
  9. Lua

    Lua MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.119
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    27.05.2004
    Version 1.7.

    -Fixed a problem with icons being cut off on the desktop if the text was set to be to the right of the icon.
    -Tiger Compatible
    Zitat von hier
     
  10. pdm-robster

    pdm-robster Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.07.2005
    neee leider auch nich.

    hab jetzt 1.7 installiert, gleiches problem :(
     

Diese Seite empfehlen