Ordner über Netzwerk auf zweitem Mac versehentlich gelöscht - was tun?

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von Darkstar, 13.04.2006.

  1. Darkstar

    Darkstar Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.07.2004
    Hallo zusammen,

    ich habe hier ein Netzwerk mit ein paar G4 Macs am laufen.
    Eine Kollegin hat von ihrem Mac auf einem anderen Mac-Rechner versehentlich über das Netzwerk einen Ordner gelöscht.

    Da dies über das Netzwerk passiert ist wurde der Inhalt ja nicht wie lokal in den Papierkorb verschoben, sondern ist direkt weg! Gibt es eine Möglichkeit, die Daten zurück zu holen?

    Habe hier nur Posts gefunden, wo Daten lokal gelöscht wurden.
    Hat mir vielleicht jemand einen Tipp, wie ich das Chaos retten kann?

    Vielen Dank für die Hilfe!!
     
  2. s_herzog

    s_herzog MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.280
    Zustimmungen:
    156
    MacUser seit:
    11.04.2006
    Normalerweise sind die Dateien futsch.

    Backup einspielen?
     
  3. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.597
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    23.07.2005
    Es wird Zeit, dein backup rauszukramen..

    Ansonsten siehts düster aus. Es gibt professionelle Datenrettungsfirmen, die dir die Daten wiederherstellen können. Kostet allerdings einiges.

    Dann gibts noch Tools, die ab und an brauchbar funktionieren.

    In jedem Falle darfst du die Platte nicht weiterverwenden, also gleich aushängen, ein Image erstellen auf eine andere Platte und mit dem Image arbeiten.
     
  4. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.352
    Zustimmungen:
    881
    MacUser seit:
    22.02.2003
    ist in der Tat so - der Papierkorb ist ja nichts anderes als ein Ordner der local auf der Platte liegt. Wenn das geloeschte Objekt im Netz geloescht wurde muesste es ja erst auf local kopiert werden um es dort in den Ordner Papierkorb zu legen
     
  5. Darkstar

    Darkstar Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.07.2004
    Danke!

    Hallo zusammen!

    Erstmal vielen Dank für Eure Antworten. Zum Glück wird jede Nacht vom gesamten Rechner ein Backup gezogen und es waren Gott sei Dank keine Daten betroffen, die heute geändert wurden. Somit musste ich jetzt doch nur das Backup von dem Ordner zurück stellen.

    Trotzdem nochmal nachgefragt - ein Tool, das auf solch einem Netzwerkrechner installiert wird und solche Vorgänge protokolliert etc. um dann doch Dateien wiederherzustellen gibt es nicht oder?

    Unter Windows gibts da sowas wie "PC Inspector File Recovery"
    Link

    Trotzdem nochmals Danke für die zahlreichen Antworten :)
     
Die Seite wird geladen...