ordner "temporary items" gesucht!

Dieses Thema im Forum "Mac OS 8.x, 9.x" wurde erstellt von JoeSixpack, 10.05.2004.

  1. JoeSixpack

    JoeSixpack Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    51
    MacUser seit:
    06.06.2003
    Salü

    hatte letzthin einige böse abstürze (OS 9.2) sowie einen festplattenfehler.
    nachdem ich die schreibtischdatei neu angelegt habe sowie den p-ram gelöscht, mucken einige programme. pdf lassen sich bspw nicht mehr öffnen. Fehlermeldung: konnte temporäre datei nicht öffnen.

    nun habe ich rausgefunden, dass sich der versteckte ordner "temporary items" nicht mehr auf dem system befindet resp. gelöscht wurde.

    Frage: wo sollte sich der ordner befinden, kann ich den einfach so anlegen?

    danke danke
     
  2. Jörg

    Jörg MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.579
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    06.09.2001
    Hi Makkus,
    der Ordner TI beinhaltet eigentlich nur Dateifragmente, die bei Programm- oder Systemabstürzen übriggeblieben sind, die also gelöscht gehören, wenn man nicht Hölle Aufwand treiben will, sie irgendwie wieder herzustellen. Dein .pdf-Problem liegt womöglich an nem kaputten AcrobatReader, vielleicht installierst Du ihn mal neu, oder testest die pdfs auf einem anderen Rechner...?

    Durch die Abstürze und den Festplattencrash kann natürlich auch noch ne Menge mehr beschädigt sein, womöglich steckt auch eine ganz andere Ursache dahinter...? Vielleicht hast Du Dir ja auch irgendeinen alten Virrus eingefangen...

    Oder kannst Du eingrenzen?
    Jörg
     
  3. Seidi

    Seidi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    769
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    06.02.2003
    Ich hatte vor kurzem eine Odysee von Abstürzen, welche durch eine defekte Datei am Desktop ausgelöst wurden (ausgerechnet eine Office-Update Datei :rolleyes: )
    Kernel Panic immer gleich nach dem Hochfahren....

    Dachte zunächst an ein Hardwareproblem, aber das Festplatten-Dienstprogramm auf der Software-Restore CD hat das dann gelöst ("Volume reparieren").

    vielleicht ist das die Lösung....
     
  4. JoeSixpack

    JoeSixpack Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    51
    MacUser seit:
    06.06.2003
    Soweit ich das mal eingrenzen kann
    - bestimmt kein virus > dafür habe ich eine dose... :D
    - hatte auch einen Absturz während Neu-Anlegung des Schreibtisches (hier vermute ich mal die Ursache)
    - Temporary Items ordner fehlt

    Acrobat Reader startet wohl, sucht jedoch genau diesen Ordner beim öffnen eines Doks. die PDF sind OK, Reader hab ich schon neu installiert.

    Wenn ich OS X starte, habe ich diese Probleme nicht, aber die Classic umgebung startet ebenfalls nicht auf.

    Norton Utilities und erste Hilfe Programm zeigt einen Fehler an bei der Prüfung der Dateien. Dieser wird weder genau lokalisiert noch behoben. Nur Abbruch möglich

    Neuinstallation von OS 9.2 hat leider keine Lösung gebracht.

    bleibt wohl nur noch formatieren??

    :(
     
  5. yew

    yew MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.816
    Zustimmungen:
    304
    MacUser seit:
    29.02.2004
    Hi
    soviel ich weiß, wird der unsichtbare Ordner "temporary items" im Systemordner angelegt. Selbst so einen Ornder anlegen geht nicht.
    Die darin enthaltenen Dateien solltest du aber eigentlich rausholen können.
    Ein Übertragungsprogramm von der Digicam legte bei mir grundsätzlich die Bilder in diesem Ordner ab.
    Gruß yew
     
  6. JoeSixpack

    JoeSixpack Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    51
    MacUser seit:
    06.06.2003
     

    der ordner wird normalerweise im Hauptverzeichnis angelegt. Eigenartig: Mit BBEdit sehe ich diesen Ordner im öffnen-Fenster, beim öffnen stürzt das Programm ab.
    Mit ResEdit sehe ich den Ordner nicht, jedoch eine Datei mit leerem Icon und dem Namen tmp (kursiv geschrieben), welche bei BBEdit nicht angezeigt wird.
    Auch mit Sherlock wird der Ordner angezeigt, jedoch grau hinterlegt und nicht aufrufbar (Objekt wurde verschoben oder gelöscht)

    Gibt es kein Utility mit dem ich solche versteckte Dateien löschen, verschieben oder neu anlegen kann?
     
  7. xlqr

    xlqr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.943
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    08.09.2003
    versuchs doch mal mit dem terminal...

    programme > dienstprogramme > terminal

    aber vorsicht: damit kannst du auch deine kiste kicken!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.03.2016
  8. JoeSixpack

    JoeSixpack Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    51
    MacUser seit:
    06.06.2003
     

    dös geht aber nur mit OSX oder? da hab ich leider kein plan davon, zudem besteht das Problem ja auf 9.2. meines Wissens nach erstellt OSX den "Temporar Items" Ordner an einem anderen Ort.

    Versuch ich von OSX aus einen Ordner mit diesem Namen zu erstellen (im Hauptverzeichnis) erscheint die Meldung das das Objekt schon besteht...

    :confused:

    ratlos.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.03.2016
  9. JoeSixpack

    JoeSixpack Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    51
    MacUser seit:
    06.06.2003
    problem gelöst!!

    so, nach einigem hin und her hat sich die Sache erldigt:

    mit FastFind (Bestandteil von Norton Utilites) konnte ich den Ordner sichtbar machen, diesen umbennen und löschen.

    Beim Systemstart wird automatisch ein neuer Ordner genierert.

    Dies war vorher nicht möglich, da der Ordner bereitis existierte, aber womöglich defekt war.

    danke an alle für die Tipps.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen