Ordner Programme ist (fast) leer

Diskutiere mit über: Ordner Programme ist (fast) leer im Mac OS X Forum

  1. robin

    robin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    14
    Registriert seit:
    31.01.2004
    Hallo,

    wenn ich den Finder starte und dann auf mein Häuschen klicke befinde ich mich doch im sog. Homeverzeichnis. Klicke ich nun auf den Ordner Programme befindet sich darin nur ein Ordner (Utils). Dieser Ordner ist leer. Klicke ich auf der Seitenleiste auf den Programmordner ist alles im grünen Bereich, alle installierten Programme tauchen auf.
    Warum das für mich interessant ist? Ich wollte mein Homeverzeichnis sichern, leider wird nur der leere Programmordner berücksichtigt. Der "volle" wird ignoriert. Worann kann das liegen?

    Grüße
    Robin
     
  2. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.428
    Zustimmungen:
    211
    Registriert seit:
    14.11.2003
    Es gibt einen unterschied zwischen Programmen die für einen User oder Systemweit installiert wurden
     
  3. robin

    robin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    14
    Registriert seit:
    31.01.2004
    Ah!
    D.h. Seitenleiste: Systemweit,
    User/Programme: User ?

    R.
     
  4. robin

    robin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    14
    Registriert seit:
    31.01.2004
    Muss ich jetzt - um sicher zu gehen - immer ein Backup von meiner ganzen Platte machen? =)

    R.
     
  5. fungusmungus49

    fungusmungus49 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    15.05.2005
    Was in der Seitenleiste angezeigt wird, bestimmst du.
     
  6. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.428
    Zustimmungen:
    211
    Registriert seit:
    14.11.2003
    ja genau Programme werde eigentlich standardmäßig immer Systemweit installiert und bleiben dort neutral da die Einstellungen die du vornimmst im User gespeichert werden.
     
  7. robin

    robin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    14
    Registriert seit:
    31.01.2004
    Ok, das heißt für meinen "Backupplan": Homeverzeichnis + Systemweite Programme? =) Oder gibt es noch andere Ordner zu berücksichtigen?

    R.
     
  8. schau.hans

    schau.hans MacUser Mitglied

    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    20
    Registriert seit:
    09.01.2006
    Ich denke das du deine Programme irgendwo hin verschoben hast.
    Öffne mal den Programme-Ordner über die Seitenleiste und schau bei irgend einem Programm oder Ornder nach wo dieser gespeichert ist (das geht z.B mit Ablage -> Informationen oder Apfel+i)

    lg Hans
     
  9. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.428
    Zustimmungen:
    211
    Registriert seit:
    14.11.2003
    Ich mache immer ein komplettes Backup aber wenn du zusätzlich zum User noch Programme und System Dokumente sicherst bist du auf der sichern Seite.
     
  10. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.428
    Zustimmungen:
    211
    Registriert seit:
    14.11.2003
    @schau.hans

    Hast du etwa nicht 2 Ordner Programme ?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche