Ordner mit Disk Utility verschlüsseln, aber wie?

Diskutiere mit über: Ordner mit Disk Utility verschlüsseln, aber wie? im Sicherheit Forum

  1. xkeek

    xkeek Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.02.2004
    Ich versuche krampfhaft einen Ordner sowohl zu verschlüsseln als auch mit einem Passwort zu versehen um so für sensible Daten die größtmögliche Sicherheit erreichen zu können.

    Mir stellen sich da mehrere Probleme in den Weg:

    1. Wenn ich mit dem Disk Utility ein "New Image" anlege bekomme ich die Fehlermeldung: "Gerät ist aktiv!" und nichts passiert. Woran kann das liegen?
    2. Ich kann nirgends die Größe des Images, wie in diesem Thread beschrieben: http://www.macuser.de/forum/showthread.php?s=&threadid=28089&highlight=Ordner+verschl%FCsseln ändern. Oder ist die Größe variabel?
    3. Ist das Image dann "nur" verschlüsselt oder auch darüber hinaus direkt mit einem Passwort geschützt?

    Ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen, obwohl dieses Thema schon mehrfach behandelt wurde. Leider hab ich nichts passendes gefunden. :rolleyes:
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.03.2004
  2. gruenlich!

    gruenlich! MacUser Mitglied

    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    08.01.2003
    guten morgen,

    zu der fehlermeldung kann ich zwar nichts sagen, aber vielleicht könntest du die ordner mit lamesecure verschlüsseln? gefällt mir ganz gut und ist etwas praktischer, als immer images zu erstellen. such mal bei versiontracker.
     
  3. xkeek

    xkeek Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.02.2004
    Danke schon mal für den Tipp!

    Verschlüsselt LameSecure "On-The-Fly"? D.h.: Wenn ich einen Ordner verschlüsselt habe und da Dateien reinschiebe, werden die dann automatisch mitverschlüsselt? Und: Ist der Ordner dann "nur" verschlüsselt oder auch direkt mit einem Passwort versehen?

    Wär super, wenn mir da noch jemand weiterhelfen könnte.
     
  4. ?=?

    ?=? MacUser Mitglied

    Beiträge:
    941
    Zustimmungen:
    14
    Registriert seit:
    09.02.2004
    Moin xkeek,

     

    :confused: Wie sollte ein Verschlüsseln ohne Schlüssel (=Passwort) möglich sein?
     
  5. xkeek

    xkeek Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.02.2004
    Damit meine ich, dass ich ein Passwort eingeben muss um den Ordner zu öffnen. Das Verschlüsseln wäre dann eine Verschüsselung mit 128bit (laienhaft ausgedrückt).
     
  6. xkeek

    xkeek Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.02.2004
    Was ist mit Crypt?

    Was ist denn mit Crypt? (http://www.dekorte.com/Software/OSX/Crypt/) Kann ich damit auch Ordner verschlüsseln oder nur Dateien?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Ordner Disk Utility Forum Datum
Dropbox Ordner verschlüsseln - encfs Fehler Sicherheit 21.01.2014
Optimale Sicherheit Home-Ordner in TrueCrypt Container ? Sicherheit 12.05.2013
Persönliche Ordner verschlüsseln? Sicherheit 27.04.2013
Ordner auf dem Server FIXIEREN/SCHÜTZEN Sicherheit 13.02.2013
Backup einzelner Ordner !? Sicherheit 30.01.2013

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche