Ordner löschen

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von Grummel, 12.10.2006.

  1. Grummel

    Grummel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.04.2006
    Hallo zusammen,

    der Suche nach ist es nun das 99. Thema zum Ordner löschen. Ich probierte vieles aus den anderen Themen aus: Programm "Delete Force", Terminal...
    Aber leider ohne Erfolg;-((

    Ich bekomme den Ordner ".db nicht von meiner NAS-HD (FAT32) gelöscht.
    Force Delete meldet "rm: /Volumes/NAS/db/mitglieder/: Directory not empty (1)"
    Der Terminal: " sudo rm -rf /Volumes/NAS/.Trashes/501/db/mitglieder/
    rm: /Volumes/NAS/.Trashes/501/db/mitglieder/: Directory not empty"

    "Mitglieder" ist das unterste Verzeichnis in dem Ordner und enthällt dem Finder nach keine weiteren Files oder Ordner.

    Ich bin als Admin angemeldet und verwende MAC OSX 10.4.8

    Schon jetzt vielen Dank für Eure Tipps.
    Schöne Grüße
    Grummel
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.10.2006
  2. Grummel

    Grummel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.04.2006
    Hallo,

    auch das Festplattendienstprogramm verweigert die Arbeit und zeigt nur die Meldung:
    "Festplatte „NAS“ überprüfen und reparieren
    Fehler: Der zugrundeliegende Prozess meldete einen Fehler beim Beenden.

    1 Nicht-HFS-Volume überprüft
    1 Volume konnte aufgrund eines Fehlers nicht repariert werden."

    Unter Win2000 (Weil der Order ".DAV" im Finder nicht angezeigt wird) konnte ich heute anliegende Hardcopy machen. Der Ordner ".DAV" ist dabei geghostet und zeigt auch keinerlei Eigenschaften an.

    Ich brauche wirklich Eure Mithilfe:) .

    Vielen Dank!
    Grummel
     

    Anhänge:

    • DAV1.jpg
      DAV1.jpg
      Dateigröße:
      66,6 KB
      Aufrufe:
      17
    Zuletzt bearbeitet: 13.10.2006

Diese Seite empfehlen