Ordner kann nicht gelöscht werden...

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von mcico, 09.09.2004.

  1. mcico

    mcico Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.05.2004
    Hallo Leute,

    Ich hab da ein inzwischen doch seriöses Problem. Es stellt sich folgendermassen:

    Seit ungefähr einem Monat habe ich ein Ordner, der sich nicht löschen lässt. Ich hab im Forum bereits gesucht und einiges ausprobiert. Denn im Gegensatz zu dem Problem mit dem Namen, scheint bei mir der Auslöser woanders zu liegen, denn ich kann den Ordner umbenennen

    Der zu löschende Ordner heisst "test_file"

    1. Ordner in Papierkorb, Papierkorb entleeren, mit verschiedenen Tastenkombinationen und sicher entleeren usw. --> Geht nicht mit folgender Meldung: "Der Vorgang konnte nicht abgeschlossen werden, das das Objekt "test_file" in Verwendung ist."

    2. Diverse Tools wie TrashIt, FileExaminer, Onxy usw. haben bei mir nix gebracht --> das file konnte nicht gelöscht werden.

    3. Kommando Zeile funktioniert auch ned "sudo rm -rf test_file" --> Meldung: rm: ./test_file: Directory not empty

    4. Dasselbe wenn ich den Ordner über die inode nummer löschen möchte "find . -inum 3710647 -exec rm -r {} \;" --> rm: ./test_file: Directory not empty

    5. Disk Utility bricht bei einem verify disk ab --> directory struktur is kaputt oder so, weiss nicht mehr genau.

    6. Diskwarrior bekommt die Meldung "speed inhibited by disk malfunction" --> läuft weiter, musste das dann abbrechen.

    7. Wenn ich den Ordner in der shell mit einem Texteditor, vi, anschaue sieht das so aus:
    da fehlt der Eintrag ../ verglichen mit anderen ordnern --> könnte der auslöser

    So nun bin ich am ende mit meinem wissen und hoffe, dass mie jemand helfen kann, egal ob schon ausprobiert oder nicht, wenn ihr ne Idee habt, dann werd ich das ausprobieren. Sonst bleibt mir nix anderes übrig als das System frisch zu installieren, was ich eigentlich nicht möchte.

    Vielen Dank schon im voraus

    Gruss
    mcico
     
  2. abgemeldeter User

    abgemeldeter User Gast

    ...vielleicht 'ne ganz blöde Idee: einfach einen neuen Benutzer anlegen, den Störenfried da hinschieben und versuchen dort zu löschen...
     
  3. abgemeldeter User

    abgemeldeter User Gast

    ...oder dann den ganzen Benutzer wieder entfernen...
     
  4. JoyZ

    JoyZ MacUser Mitglied

    Beiträge:
    668
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    10.07.2003
    Hi mcico

    Mein kleiner, dreckiger Lösungsweg hat mich schon sehr oft ans Ziel gebracht:

    1. Öffne DropStuff
    2. Wähle in den Einstellungen, dass die Originale nach dem stuffen gelöscht werden
    3. Zieh den renitenten Ordner auf DropStuff und... voilà!

    Hat bei mir noch IMMER funktioniert :D

    Vergiss aber nicht, am Schluss die Lösch-Option wieder rauszunehmen, ich nehme nicht an, dass Du immer alles löschen möchtest in Zukunft!?

    Damit weisst Du halt leider nicht, worans gelegen hat, aber wenigstens ist das Problem "gelöst".

    cheers
    JoyZ
     
  5. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.441
    Zustimmungen:
    881
    MacUser seit:
    22.02.2003
  6. volksmac

    volksmac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.147
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    04.05.2004
    hatte das gleiche problem mit einer txt. datei.
    alle möglichkeiten, genau wie du durchgespielt, auch mit stuff.it wie oben jemand vorschlug. letzlich habe ich es dann ganz umständlich übers 9er system versucht un voila.

    aber am besten wäre neuinstallieren, den da scheint was im schwelen mit der HD zu sein. liegt vieleicht auf einem bad sektor.

    ;)
     
  7. mcico

    mcico Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.05.2004
    Danke für die schnelle Rückmeldung.

    @JoyZ: Den Trick mit DropStuff kannte ich noch nicht, leider hat er nicht funktioniert, DropStuff endet mit einer Fehlermeldung.

    @Karsten: Ich hab einen User test angelegt, das File dort hin verschoben, und diesen dann wieder entfernt. Jetzt ist der User nicht meh über die Systemeinstellungen zu sehen, aber sein home Ordner, mit dem nicht zu löschenden Ordner is noch immer da.

    @lundehundt: Ich mal angefangen zu lesen, bin aber noch nicht durch, mal schauen ob das hilft. Wobei ich denke dass es kein Permission Problem ist.
     
  8. abgemeldeter Benutzer

    abgemeldeter Benutzer Gast

    Das eigentliche Problem, warum Du den Ordner nicht löschen kannst, hast Du wohl schon mit Punkt 5. beschrieben. Du hast ein Problem mit dem Dateisystem. Am besten Du startest mal von CD und lässt Erste Hilfe laufen bzw. fsck im singeluser mode.
     
  9. mcico

    mcico Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.05.2004
    @._ut: Also den fsck -yf hab ich ausgeführt, bricht ab:
    Mit dem Disk Utility hab ich bereits versucht, hab ebenfalls nicht funktioniert. Gibt es eine Möglichkeit den "../" Eintrag im Directory von Hand hinzu zu fügen?
     
  10. abgemeldeter Benutzer

    abgemeldeter Benutzer Gast

    Nein, denn der Eintrag existiert gar nicht in dem Sinne, sondern wird von der Shell generiert (damit man mit cd .. eine Hierachieebene höher wechseln kann). Wenn Du so ein massives Problem mit dem Katalog hast, wäre es eh nicht gut, mit dem Volume so weiterzuarbeiten, denn daraus kann dann noch ein größeres Problem werden.
    Wenn Erste Hilfe das Problem nicht reparieren kann und auch andere Utilities das nicht können, dann wirst Du wohl oder übel ein Backup machen und neu formatieren müssen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Ordner kann gelöscht
  1. lukasgustav
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    87
    Schiffversenker
    01.12.2016
  2. spiderjoe
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    891
    spiderjoe
    30.06.2013
  3. BrIII
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    2.094
    Ischi
    22.01.2009
  4. AntonKraft
    Antworten:
    24
    Aufrufe:
    1.427
    AntonKraft
    10.01.2009
  5. jodomac39
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    816
    jodomac39
    07.08.2007