Ordner für andere Benutzer freigeben!

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von marco_aus_bonn, 25.03.2007.

  1. marco_aus_bonn

    marco_aus_bonn Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    572
    Zustimmungen:
    20
    MacUser seit:
    04.03.2007
    Hallo, ich bin als Admin angemeldet und habe auf der Macintosh HD einen neuen Ordner mit dem Namen Bilder angelegt. Dort sind alle meine gesammelten Photos enthalten. Nun möchte meine Frau unter ihrer Benutzerkennung auch darauf zugreifen, aber dort heisst der Ordner komischerweise Pictures und sie kann nicht darauf zugreifen.

    Wie kann ich Ordner anlegen, die auch von anderen genutzt werden können?

    Ein Kopieren in "Für alle Benutzer" hatte keinen Erfolg.
     
  2. orgonaut

    orgonaut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.240
    Zustimmungen:
    768
    MacUser seit:
    09.08.2004
    Verschiebe den Ordner mit den Bildern in das Verzeichnis /Benutzer/Für alle Benutzer/
     
  3. Advokat

    Advokat MacUser Mitglied

    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    24.06.2006
    sharepoints heißt das Programm wenn ich mcih richtig entsinne
    Versuch es damit mal mit der suche...
     
  4. cdrx

    cdrx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    05.01.2007
    sharepoints ist ein bisschen übertrieben, wenn es nur um einen rechner geht und einen ordner.
    also am besten in den von orgonaut genannten ordner verschieben und ggf. die benutzerrechte für den ordner (und enthaltene unterordner anpassen). ordner auswählen, apfel-i, und dann lese+schreib-rechte passend setzen.
     
  5. marco_aus_bonn

    marco_aus_bonn Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    572
    Zustimmungen:
    20
    MacUser seit:
    04.03.2007
    Danke, jetzt habe ich die Rechtevergabe verstanden und es erfolgreich freigegben.
     
  6. Ole123

    Ole123 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.816
    Zustimmungen:
    131
    MacUser seit:
    24.03.2007
    Ich krame das noch mal vor...

    Wenn ich die Ordner unter Info auf "everyone" schalte, bedeutet das "everyone" doch nur alle ordentlich angemeldeten User in unserem Netz und nicht jeder Nachbar, der mein Wlan sehen kann, oder? Also nicht so, wie der public folder der iDisk!?
    Nur um sicher zu gehen, dass die Nachbarn nicht in die Buchführung sehen können, wenn ich sie für meine Mitarbeiterin freigebe....
     
  7. Madcat

    Madcat MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.323
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    855
    MacUser seit:
    01.02.2004
    Keine Sorge, "everyone" bedeutet nur, dass es jeder im Netzwerk sehen kann, jemand, der nur das Netzwerk sieht ist ja nicht automatisch im Netzwerk, von daher werden es deine Nachbarn nicht sehen solange sie nur dein Netzwerk sehen. Man kann ja nicht mal sehen wieviele PCs im Netzwerk sind wenn man nicht selbst im Netzwerk ist und es nur von außen sieht. ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen