Ordner freigeben - bin am Ende. :(

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von daz, 09.11.2005.

  1. daz

    daz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    819
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    17.05.2005
    Hi,

    ich versuche nun schon seit Stunden, bestimmte Ordner im Netzwerk freizugeben... Und krieg ständig nur -43 als Fehlermeldung zurück.. :(

    Bis jetzt bin ich folgendermaßen vorgegangen:

    - Benutzerkonto "Gast" angelegt
    - Windows-Sharing aktiviert; Sharing für "Gast" aktiviert

    - Folgendes in der smb.conf eingegeben:

    [global]
    guest account = Gast

    [...]

    [Share]
    comment = Share-Verzeichnis
    path = /Users/sonja/Share
    guest ok = yes
    browseable = yes
    writeable = no

    - Im NetInfo-Manager den Benutzer "Gast" zur Gruppe "sonja" (= Eigentümer des Verzeichnisses) hinzugefügt

    - Sharing und NetInfo-Dienste neu gestartet

    - Zugriffsrechte im Finder entsprechend gesetzt

    Wenn ich dann auf "Mit Server verbinden..." gehe, wird mir auch "Share" als SMB-Volume angeboten; Arbeitsgruppe stimmt auch - nur wenn ich mich mit Gast und dem entsprechenden Passwort anmelden will, krieg ich einen Fehler -43 (IIRC falsche Rechte) zurück.


    Kann sein, dass das Problem richtig offensichtlich ist, aber ich KOMM einfach nicht drauf. :confused:

    Help? :(
     
  2. in2itiv

    in2itiv MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26.988
    Zustimmungen:
    1.634
    MacUser seit:
    10.10.2003
    ....versuchst du mit nem PC auf den mac zuzugreifen ?

    ...wenn nicht, dann reicht afp...smb brauchst du dann eigentlich nicht.

    ...netzwerkeinstellungen > apple talk aktivieren + sharing > personal file sharing aktivieren = fertig
     
  3. daz

    daz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    819
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    17.05.2005
    Jo, da sollen überwiegend PCs drauf zugreifen.
     
  4. in2itiv

    in2itiv MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26.988
    Zustimmungen:
    1.634
    MacUser seit:
    10.10.2003
    ...nun, dann müssen dir andere weiter helfen....ich hab hier im büro alle PCs abgeschafft :)
     
  5. daz

    daz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    819
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    17.05.2005
    Hat denn sonst jemand ne Idee? Das kann doch nicht sein. :(
     
  6. onyx

    onyx Gast

    Hallo,
    also bei mir ging´s wie folgt:
    am Mac einfach das Windows-Sharing aktivieren, sonst nichts.
    Auf den Dosen in die Netzwerkumgebung und durchsuchen lassen, dann den Mac ausgewählt, verbinden, Benutzername und Passwort eingeben; das war´s.

    Ich habe weder an den Ordnern auf dem Mac die Zugriffsrechte geändert, noch in der smb.conf.


    MFG
     
  7. cyber_jo

    cyber_jo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    596
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    08.02.2005
    such mal bei versiontracker nach dem tool sharepoints. damit hab ich meine freigaben geregelt.
     
  8. ThoRic

    ThoRic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.602
    Zustimmungen:
    179
    MacUser seit:
    13.02.2005
    eben!
    SharePoints drauf spielen und du hast keine Probleme mehr.

    Unter OS x gehen ohne Eingriffe in die Unix Tiefen keine Freigaben über die dafür vorgesehenen Public Verzeichnisse der User hinaus.

    SharePoints erklärt sich selber und ist sogar eingedeutscht.

    MfG

    ThoRic
     
  9. daz

    daz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    819
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    17.05.2005
    onyx: So kann dann aber jeder auf mein Homeverzeichnis zugreifen -- nein nein. :)

    Sharepoints hab ich mir schon angesehen und war sogar dafür zu blöd... Werds aber nochmal versuchen. Ansonsten wird das halt einfach nix, mir auch egal. :(
     
  10. cyber_jo

    cyber_jo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    596
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    08.02.2005
    man kann irgendwo abschalten, dass man dein home verzeichniss sieht. kommt man eh nur mit passwort rein
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen