Ordner "cores" hat 62 GB!!!

Diskutiere mit über: Ordner "cores" hat 62 GB!!! im Mac OS X Forum

  1. Mr. D

    Mr. D Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.384
    Zustimmungen:
    124
    Registriert seit:
    24.10.2003
    Hallo zusammen,
    heute bekam ich plötzlich die Fehlermeldung vom System, dass meine Festplatte nur noch wenig freien Speicher hätte. Erstaunlich, wo ich gestern auf der Platte noch über 60 GB frei hatte!! Ich habe in der Zwischenzeit nichts gemacht außer im Web gesurft und einen Treiber für meine neue Microsoft Wireless Intellimouse Explorer 2.0 installiert.
    Bei meinem Rechner handelt es sich um einen G5 2x1.8 GHz, 1 GB RAM, OS X 10.4.2.
    Jetzt habe ich gerade mal WhatSize installiert und geguckt, was da so viel Platz verbraucht. Und siehe da, der Ordner "cores" belegt 62 GB. In dem Ordner liegen hunderte Dateien mit dem Namen "core.xxxx" und sie haben alle eine Größe von 123 MB.
    Nun zu meinen Fragen: Was verbirgt sich hinter diesem Ordner, wie kommen da die ganzen GB rein und vor allem, wie werde ich sie wieder los???

    Danke für Eure Hilfe

    Mr. D
     
  2. Hilarious

    Hilarious MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.195
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    25.11.2004
    Das sind so genannte "Core Dumps", im Prinzip der Mageninhalt eines Rechners mit Seekrankheit. Irgendein Prozess, der zum BSD-Subsystem gehört, scheint aus dem Ruder zu laufen. Die Inhalte der Datei geben Profis darüber Aufschluss, was passiert sein könnte, aber 62GB durchzusehen ...
     
  3. Mr. D

    Mr. D Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.384
    Zustimmungen:
    124
    Registriert seit:
    24.10.2003
    Danke für die Info. Habe den Schuldigen gefunden. Es war AdmitMac. Das passiert, wenn man nicht vorher liest, dass es nicht kompatibel zu Tiger ist und massive Probleme verursachen kann. Zum Glück liefert Thursby eine verständliche Anleitung mit, wie man das Problem beheben kann.
     
  4. Hilarious

    Hilarious MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.195
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    25.11.2004
    Interessant und gleichzeitig auch ein wenig verdächtig, dass jemand eine Software erstellt, die solche Nebenwirkungen haben kann (core-dumps habe ich zuletzt auf einem uralten Cobald RaQ3 mit RedHat 5.2 gesehen -- bei OS X noch nie).

    Schön, das es wieder läuft!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Ordner cores hat Forum Datum
Ordner kann nicht gelöscht werden Mac OS X Donnerstag um 16:19 Uhr
Ordner CrashReporter... Mac OS X Sonntag um 17:00 Uhr
Ordner für lokal gesicherte Mails? Mac OS X 16.11.2016
gemeinsamen Google Drive Ordner im Mac Finder integrieren Mac OS X 14.11.2016
Fotos aus der Mediathek in den normalen Fotos-Ordner Mac OS X 12.11.2016

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche