"Ordner anlegen" automatisiert

Diskutiere mit über: "Ordner anlegen" automatisiert im Mac OS X Forum

  1. Ed-Vertising

    Ed-Vertising Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    01.08.2005
    Hallo,

    ich würde gerne ca. 1.000 Ordner automatisiert anlegen und bezeichnen, nicht durchnummeriert! Da in den Ordnerbezeichnungen keine Logik vorhanden ist, würde ich gerne eine XLS-Datei oder ähnich als batch-Liste verwenden. Hat jemand einen Tipp, wie ich das möglichst einfach erstellen kann?

    Vielen Dank!
    Edgar
     
  2. BHelfmann

    BHelfmann MacUser Mitglied

    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.10.2004
    Probier mal, die XLS-Datei in eine einfache Textdatei, Einträge durch LF getrennt, zu verwandeln. Dann geh auf die Konsole und tippe folgendes (im richtigen Verzeichnis):

    mkdir $(cat list.txt)

    Das sollte dann jede Zeile aus der Textdatei einlesen und als neuen Ordner anlegen.
     
  3. Ed-Vertising

    Ed-Vertising Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    01.08.2005
    Vielen Dank! Hat wunderbar funktioniert. SEHR GEIL!!!!!

    Edgar
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche