Oracle Client

Dieses Thema im Forum "Datenbanksysteme für das Web" wurde erstellt von JoergStueger, 12.07.2005.

  1. JoergStueger

    JoergStueger Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.01.2005
    Hallo zusammen!

    Hat jemand einen Tip für mich wo ich einen vernünftigen Client für Oracle herkriege? Ich hab bei der Auslieferung nur Win und Linux Clients bekommen!

    LG

    Joerg
     
  2. JoergStueger

    JoergStueger Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.01.2005
    Na, die Datenbankspezialisten noch nicht wach? :D
     
  3. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.831
    Zustimmungen:
    3.633
    MacUser seit:
    23.11.2004
  4. minilux

    minilux MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.791
    Medien:
    12
    Zustimmungen:
    2.158
    MacUser seit:
    19.11.2003
  5. JoergStueger

    JoergStueger Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.01.2005
    hm ... OK ... Bloss wo krieg ich ne GUI her? Oder gibts da nix ...

    LG
    Joerg Stueger
     
  6. lindic

    lindic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    20.11.2004
    Ich benutze Aqua Data Studio. Ich hab schon ein paar ausprobiert und fand das am besten für Oracle. Mit dem kann man aber auch andere DB's verwalten.

    Link: http://www.aquafold.com/
     
  7. sevY

    sevY Gast

    Oracle und Mac OS X… derzeit, als ich dort suchte, gab es die 10g gar nicht und die 9er nur als Early Developer Preview… nun habe ich nochmal gesehen und nur etwas von Mac OS X Server gefunden…

    Gibt es eine Möglichkeit, die 10g auf Mac OS X 10.4.2 laufen zu lassen? Ich würde gerne auch am iBook neben MySQL und PostgreSQL etwas Richtung Oracle tun… bisher gingen DB2 und Oracle ja nur unter x86er UNIX-Derviaten bzw. Windows…
     
  8. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.831
    Zustimmungen:
    3.633
    MacUser seit:
    23.11.2004
    probiers doch aus, man kann das doch kostenlos bei oracle runter laden...
     
  9. sevY

    sevY Gast

    Ausprobieren ist immer so 'ne Sache wenn man produktiv mit dem Mac arbeitet ;) Ich dachte, ich warte mal auf Erfahrungen.
     
  10. mcnewbie

    mcnewbie MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.213
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    09.08.2004
    oh das klingt gut ... kann ich da wie im windows mit dem sql+ worksheet auf dem oracle server arbeiten? muss ich mal ausprobieren ...
     

Diese Seite empfehlen