optisches laufwerk im mac mini wechseln ?

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von schluckwasser, 29.01.2006.

  1. schluckwasser

    schluckwasser Thread Starter Gast

    hallo,

    gerne hätte ich in meinem mini ein superdrive.

    bei dsp gibts die ja auch zu kaufen.

    ist der einbau gefährlich für meinen mini ?
    wird er lauter werden ?
    sind die 3rd party superdrives leiser als mein jetziges combi ?


    klar, könnte ich auch ein externes nehmen aber ich hätte gern alles IN dem mini.

    hat das schon mal einer von euch gemacht ?
    gibts irgendwo einen service, der diesen chirugischen eingriff in meinen mini fachmännisch übernimmt ?
     
  2. moses_78

    moses_78 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    08.04.2005
    mit zwei flachen spachteln solltest du den mini unbeschadet öffnen können. mit einem
    bisschen handwerklichem geschick sollte dabei alles glatt laufen, das laufwerk ist
    ganz an der oberseite mit nur 3 oder 4 schrauben befestigt.

    wenn du den mut hast: probiers einfach ;)
     
  3. schluckwasser

    schluckwasser Thread Starter Gast

    was hat das mit mut zu tun ?
    kann da doch was passieren ?


    wer hats schon gemacht ?
     
  4. Thomas2872

    Thomas2872 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    23.01.2005
    Hier kannst Du beispielsweise Informationen zu Deiner Frage lesen:

    http://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=130042&highlight=wechseln

    Irgendwie brauchst Du natürlich schon Mut dazu. Und Erfahrung.

    Hast Du bei "richtigen" Computern, also Towers oder dergleichen schon alle möglichen Arten von Hardware-Einbau und -Ausbau gemacht? Wie groß war dort die Ausfallrate, dass also bei der Prozedur was kaputtging? Hast Du eine ruhige Hand beim Basteln mit winzigen Teilchen in einem winzigen Raum?

    Und schließlich: Kannst Du dem Risiko ins Auge sehen, dass am Schluss etwas kaputt ist und der mini unbrauchbar ist bzw. für teures Geld repariert werden muss?

    Ich habe zwar beim mini schon mal den Speicherriegel ausgetauscht, zum Austausch der Festplatte und des Brenners fehlt mir allerdings (noch) der Mut. Ich habe aber schon eine ziemliche Erfahrung mit Hardwarebasteleien an PCs. Nach einigem Lehrgeld am Anfang bin ich mir da meiner Sache mittlerweile ziemlich sicher, aber wie gesagt, am mini würde ich da schon nochmal eine andere Dimension sehen. Vor allem, weil man nicht alles beliebig nachkaufen kann und so schnell in eine Situation kommt, wo es durch notwendige Fremdreparatur sehr teuer wird.

    Viele Grüße,
    Thomas
     
  5. elPete

    elPete MacUser Mitglied

    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    08.06.2005
    Kauf dir lieber einen externen DVD-Brenner
    Da hast du die Auswahl zwischen vielen Modellen, es wird im Endeffekt günstiger sein als das Superdrive und am Mini musst du nix rumbasteln
     
  6. Lofgard

    Lofgard MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.025
    Zustimmungen:
    28
    MacUser seit:
    17.04.2005
    Ich wäre auch skeptisch. Der IDE Anschluß des Laufwerks ist geschraubt, der geht evtl schwer bis gar nicht ab. Würde ich auf jeden Fall ausprobieren, ob du das Laufwerk überhaupt ausgebaut bekommst.
     
  7. BirdOfPrey

    BirdOfPrey MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.455
    Zustimmungen:
    465
    MacUser seit:
    14.06.2005
    Ein LW Wechsel im Mini ist kein Thema. Habe ich auch gemacht. Das schwierigste ist wirklich den kleinen erst einmal auf zu bekommen.
    Wenn mans aber mal gemacht hat, ist auch das sehr einfach.

    Habe meinen bis jetzt drei mal auf gehabt.
    Einmal um die HDD zu wechseln, einmal um das optische LW zu wechseln und das letzte mal um Airport und BT nachträglich ein zu bauen.

    Gruß
     
  8. kurzparkschein

    kurzparkschein MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.11.2005
    http://homepage.mac.com/wurzbacher/.Public/Mac mini Tuning.pdf

    ...viel erfolg!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  9. k.go

    k.go MacUser Mitglied

    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.06.2005
    Ich finde auch, dass um das Öffnen des Minis unnötig "Panik" verbreitet wird.
    Man braucht kein "Spezialwerkzeug" noch 2 Spachtel, das Ganze geht wunderbar mit einem Messer mit dünner Klinge.
    Sobald der Mini offen ist und man nicht wirklich 2 linke Hände hat oder zum 1. Mal einen Rechner von innen sieht kann eigentlich nichts schief gehen...
     
  10. Lofgard

    Lofgard MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.025
    Zustimmungen:
    28
    MacUser seit:
    17.04.2005
    Öffnen und Festplatte tauschen geht schnell. Slot-In ist angeblich auch kein Problem, ist wohl nur meines, wo sich die »IDE-Schrauben« nicht lösen lassen (eigentlich nur eine der beiden). Wenn man auf gar keinen Fall noch ein elektrisches Gerät haben will, macht das wohl auch Sinn.
     
Die Seite wird geladen...