optimales apple gerät?

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von Omoplata, 08.08.2006.

  1. Omoplata

    Omoplata Thread Starter Gast

    salut ;)

    also da ich vor hab demnächst umzusteigen wollte ich fragen welches gerät ihr mir empfehlen könnt?
    nutze meinen pc für:
    musik hören
    dvds rippen/brennen
    im netz surfen

    also ich denke mir das ich mit dem imac 17" am besten drann bin, nur wollte ich wissen welcher mac der leiseste is und welchen ich auch ohne probleme mal 2-3 tage laufen lassen kann?

    danke bye
     
  2. dehose

    dehose unregistriert

    Beiträge:
    5.208
    Zustimmungen:
    492
    Registriert seit:
    05.03.2004
    Also laufen lassen kannst du jeden länger als 2-3 Tage, das ist schon mal gar kein Problem.

    Falls du schon einen Monitor hast, dann ist wohl ein Mini passend.

    Der iMac ist auch nicht übel ;) (hat bessere Grafikkarte und schneller Platte)

    Und leise sind sie ALLE!
     
  3. sDesign

    sDesign MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.228
    Zustimmungen:
    38
    Registriert seit:
    21.05.2006
    Also du kannst eigentlich alle Mac's 2 Tage oder länger laufen lassen. Mein iBook wird nur für Systemupdates Rebootet und sonst ist es immer an ;)

    Ich würde dir auch den iMac empfehlen aber das 20" Modell, denn irgendwann brauchst du den Mehrplatzt mal und vom Wiederverkauf ist der 20" auch besser.
     
  4. apfelbenutzer

    apfelbenutzer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    13
    Registriert seit:
    02.01.2006
    Also Apple Computer hört man nie. Mein iBook hat, als es neulich weit über 30 Grad hatte alle 2 Stunden mal den Lüfter angemacht, wenn ich es auf dem Schoß liegen hatte. Der Powermac Lüfter soll relativ laut sein und der Mini extrem leise.

    Außerdem wirst du auch keine Probleme bekommen, wenn dein Rechner 2-3 Monate anbleibt. Das gilt für alle Applecomputer
     
  5. Huggy

    Huggy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.112
    Zustimmungen:
    112
    Registriert seit:
    27.04.2005
    Mir ist aufgefallen, dass MacUser unter "laufen lassen" was anderes verstehen als DosenUser. Wenn ich meine Dose laufen lasse, dann ist sie rund um die Uhr an, nix mit schlafen oder so. Läuft und läuft und läuft. Viele denken hier glaube ich, dass mit laufen lassen auch schlafen gemeint ist... :hum:

    Zum Thema Lautstärke: Wenn ich mal ein bisschen unter Windows spiele wird mein MacBook auch ziemlich laut, aber unter Mac OS X, wo ich arbeite und surfe, hört man so gut wie nie was...
     
  6. Omoplata

    Omoplata Thread Starter Gast

    geht ja echt schnell hier =)
    danke erstmal werd mich also für einen von den 2 imacs entscheiden
    also mit laufen lassen mein ich schon 2 tage ununterbrochen nix mit schlafen =)

    danke bye
     
  7. PieroL

    PieroL MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.562
    Zustimmungen:
    233
    Registriert seit:
    25.08.2005
    der iMac ist seeehr leise...

    Und für alltägliche Sachen braucht man nicht wirklich nen 20-Zoll Bildschirm, denke ich. Kauf dir lieber den 17er und dazu nen iPod und/oder ne externe Backup-Platte und/oder ne Airport Express etc... und RAM(!), den müsstest du beim 20er nochmal dazu rechnen...
     
  8. powerram

    powerram MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.845
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    29.01.2005
    ich würde dir auch zu einem Mac mini oder iMac raten, vielleicht noch ein bischen Ram dazu dann bist du auf jeden fall im Grünen bereich
     
  9. dehose

    dehose unregistriert

    Beiträge:
    5.208
    Zustimmungen:
    492
    Registriert seit:
    05.03.2004
    Laufen lassen ist nicht gleich Laufen lassen, stimmt

    Also im Schlafmodus hab ich schon über 1,5 Monate Uptime gehabt.

    Im echten Dauerbetrieb hat ich meinen mal eine Woche ohne Murren angehabt. Gibt aber hier und da keine Probleme ;)
     
  10. lihaf

    lihaf MacUser Mitglied

    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.08.2005
    naja, vermutlich hast du noch nen monitor, warum dann nicht der mini???

    dass alle Macs leise sind kann ich so nicht bestätigen. Der 20" iMac von meinem Papa ist leise, nicht lautlos.

    Gerade sitze ich vor meinem 12"PB, externer Monitor, externe Platte, dann föhnt die Kiste schon.... Kann man nicht anders sagen...

    Ach ja, willkommen im Forum...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen