Opfer von gudat Store

Dieses Thema im Forum "Internet Allgemeines" wurde erstellt von mbosse, 15.08.2010.

  1. lundehundt

    lundehundt Kaffeetasse

    17.234
    881
    22.02.2003
    ich habe den Thread nun im Unterforum Online Rechte einsortiert da neue Benutzer nicht an der Bar schreiben duerfen. Ich denke, das Interesse derer, die sich wegen dieses Threads hier angemeldet haben ist gross und die sollten sich auch austauschen koennen.
     
  2. twitterking

    twitterking MacUser Mitglied

    3
    0
    26.08.2010
    Ok hab auch Anzeige erstattet, am Freitag. Wichtig ist dass man bei Anzeige 1. Überweisung, 2. Bestellung(und Folgemails mit Bestellbestätigung) und evtl. Screenshots von diesem Thread bereithält, besonders solche, wo sich Betroffene, wie die echten Bewohner der falschen Adresse äussern. Wichtig ist die Anzeige vor allem darum, weil die betreffende Person nur so ermittelt werden kann. Nachdem die Behörden diese Person/en ausfindig gemacht haben(und das werden sie...) kann man via Rechtsbeistand/Anwalt Akteneinsicht verlangen(ich liebe den deutschen Datenschutz) und sein Geld auf zivilrechtlichem Weg Rechtsbeistand/Anwalt wieder zurückfordern. Es ist ganz wichtig, dass jeder Anzeige erstattet. Es besteht eine reelle Chance, dass die Täter ermittelt werden und evtl. das Geld zurückkommt. Es ist unser Geld. Es ist gar nicht so selten, wie mich der Kommissar aufklärte, dass die Täter recht schnell gefunden werden, manchmal dauert es etwas, aber auch nach ein paar Monaten bleibt es Euer Geld. Verzichtet nicht darauf, versucht es. Eine Anzeige zu erstatten ist 30 Min. Aufwand. Lasst so etwas bitte nicht durchgehen. 500 EUR sind kein Pappenstiel.
     
  3. bugbuster

    bugbuster MacUser Mitglied

    12
    0
    22.06.2010
    Mich hat heute die Bewohnerin angerufen,falls jmd. die telefeonnr. noch als beweis braucht.aber am besten schreibt ihr ne Nachricht .die habn ja hier ein Account.
     
  4. wildchild82

    wildchild82 MacUser Mitglied

    241
    39
    28.09.2004
    Habe grade noch einen Rückruf vom Bayrischen Landesamt für Statistik und Datenverarbeitung erhalten. Natürlich hat man nach einer Prüfung der Angelegenheit jegliche Verbindung zu Gudat zurückgewiesen. Alles andere wäre auch eine faustdicke Überraschung gewesen. Auf meine Nachfrage, ob denn das Landesamt etwas gegen den Domaininhaber unternehmen wird, da es sich nachweislich um einen betrügerischen Anbieter handelt, wusste man noch keine rechte Antwort. Es würden derzeit übrigens noch mehr Anfragen zu exakt diesem Thema vorliegen.

    Man kann durchaus davon ausgehen, dass die Herrschaften von Gudat auch diesen thread verfolgen und sich so über die derzeitige Situation ein Bild machen. Ob es ihnen etwas nützt? Ich bin gespannt auf Eure updates.
     
  5. Marion1736

    Marion1736 MacUser Mitglied

    4
    0
    27.08.2010
    Hallo zusammen,
    auch ich gehöre zu den geschädigten des Gudat Stores ... komme aus dem Kreis Mettmann und habe Anzeige wegen Betruges erstattet ... leider hatte ich nicht mehr alle Mails von der Bestellung da das bestellte Mac Book Ersatz für ein defektes Notebook sein sollte .... es schmerzt schon sehr so viel Geld an einen Abzocker überwiesen zu haben ... ich würde mich freuen hier Neuigkeiten lesen zu können
     
  6. Marion1736

    Marion1736 MacUser Mitglied

    4
    0
    27.08.2010
    Ich habe heute mal ein bißchen gegoogelt, weil mich die Tatsache, dass ich soviel Geld verloren habe doch sehr ärgert!!!
    Klickt man im www folgenden Link an
    unsere Postanschrift - www.gudatstore.de
    Anbieterinformationen. Gudat & Meyer GbR. Up de Woort 16 46499 Hamminkeln Deutschland ... Vertretungsberechtigt: Robin Gudat. Vertreter: Heinrich Meyer ...
    www.gudatstore.de/index.php?option=com...view... - Im Cache

    landet man bei Gravis !

    Das ist mir unverständlich ... hat jemand eine Erklärung dafür?

    Ich hoffe ich habe nicht gegen die Regeln vestoßen, wenn doch bitte ich um Entschuldigung
    Gruß Marion
     
  7. wildchild82

    wildchild82 MacUser Mitglied

    241
    39
    28.09.2004
    Wie man sieht sind die Herrschaften von gudat nicht grade zimperlich was das verlinken auf Frem-IP's angeht. Da wird halt auch schonmal ein Bayrisches Landesamt bemüht ;-) Eine Domain auf einen Server zu verlinken, bzw auf eine bestimmte IP, das ist ja nun kein Hexenwerk. Theoretisch könnte man auch morgen auf BMW die Bundewehr verlinken - oder auf die CIA. Dann wirds interessant :-D
     
  8. thüringer

    thüringer MacUser Mitglied

    74
    1
    01.04.2007
    ich hatte auch das Gudat-Store im Web entdeckt mit super Angeboten. Habe gefragt, ob ich vorbeikommen kann, weil so viel Geld wollte ich nicht als Vorkasse bezahlen. Da kam dann nichts mehr. Ich wäre ja echt nach Hamminkeln gefahren, aber so konnte ich mir das sparen. Schade, hätte gern den günstigen iMac von dort gekauft. Aber nun ist es ein refurbishter geworden. Auch gut.
     
  9. Marion1736

    Marion1736 MacUser Mitglied

    4
    0
    27.08.2010
    Hallo zusammen,
    ich habe einen Tag nach der Bestellung eine Abbuchung auf der Visa Abrechnung gefunden die ich nicht zuordnen kann und sie stammt aus den USA .... gibt es hier jemanden der ähnliche Abbuchungen hat?
     
  10. worshipper

    worshipper MacUser Mitglied

    1.599
    19
    20.06.2004
    uff, naja überall nur böse menschen
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Opfer gudat Store
  1. Cesdaeus
    Antworten:
    38
    Aufrufe:
    1.066
    Massaguana
    02.08.2016
  2. Imacilein
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    472
    Imacilein
    10.12.2014

Diese Seite empfehlen