Opera ist nun Freeware

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von Paul Humbug, 24.09.2005.

  1. Paul Humbug

    Paul Humbug Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.10.2004
    Ich habe zwar die Suche bemüht, aber es scheint noch keinen Hinweis hier drauf gegeben zu haben:

    Opera ist seit einigen Tagen nun Freeware, d.h. wirklich ohne Werbebanner, für immer und ewig kostenlos!

    Nachdem Safari nicht mehr für Panther upgedatet wird (Tab-browsing, Rss) hatte ich zunächst Firefox ausprobiert und nun nat. Opera: kein Vergleich. Opera ist schön, schlank und schnell und äußerst komfortabel.

    Dafür laß ich alle anderen Browser stehen.

    http://www.opera.com
     
  2. jlepthien

    jlepthien MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.858
    Zustimmungen:
    118
    MacUser seit:
    05.04.2004
    Na ja, die Suche nach Opera bringt ne Menge Threads wie diesen zum vorscheinen :rolleyes:
    Wurde am Ende schon rangehaengt...
     
  3. *angebissen*

    *angebissen* MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.580
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    21.09.2004
    Ich hab mir Opera auch schon runtergeladen.
    Aber gegen Safari (ich hab Tiger) kommt es bei mir nicht an...
     
  4. Paul Humbug

    Paul Humbug Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.10.2004
    Also, hab ich tatsächlich überlesen den versteckten Hinweis im Thread. Opera verdient mindestens einen eigenen "ist jetzt kostenlos"-Thread :) Wenn ich es überlesen hab, dann viele andere auch
     
  5. masta k

    masta k MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.419
    Zustimmungen:
    593
    MacUser seit:
    18.12.2002
    komische geschäftspraktiken, vorher zum geburtstag etliche e-mail adressen
    einsammeln und dann als freeware rausgeben... :rolleyes:
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.09.2005
  6. mkoessling

    mkoessling MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.487
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.02.2005
    Auch wenn es jetzt Freeware ist, werde ich es nicht benutzen, Safari und Firefox sind meine Favoriten.
     
  7. heldausberlin

    heldausberlin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.081
    Zustimmungen:
    302
    MacUser seit:
    01.05.2004
    Was nüscht kostet ist nüscht! :D
     
  8. autolycus

    autolycus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.060
    Zustimmungen:
    87
    MacUser seit:
    07.04.2005
    Eigentlich bin ich nicht ein Freund von mehreren Threads zum selben Thema, aber diesmal ist das anders! Vielleicht werden ein paar Leute mehr auf Opera aufmerksam. Meiner Meinung nach der beste Browser überhaupt!
     
  9. Sergeant Pepper

    Sergeant Pepper MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.408
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.05.2004
    Von Shareware zu Freeware, der nächste Schritt wird dann wohl Tod heißen…
     
  10. theonehorst

    theonehorst unregistriert

    Beiträge:
    2.582
    Zustimmungen:
    43
    MacUser seit:
    12.01.2005
    Ich hoffe mal nicht das dies den Tod von Opera bedeutet. Auch wenn alles danach aussieht. Hoffentlich wird das Ganze mal Opensource und irgendwelche netten Geeks programmieren nachts fleißig....:D

    Ich mag den Opera und möchte ihn nicht missen.
     

Diese Seite empfehlen