Opera ... interner Kommunikationsfehler

Diskutiere mit über: Opera ... interner Kommunikationsfehler im Internet- und Netzwerk-Software Forum

  1. GAUSS

    GAUSS Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    16.02.2005
    auf anraten eines freundes nutze ich seit einigen tagen die aktuelle opera version 8.02 und bin auch ganz zufrieden...

    mein problem ist, daß ich auf manchen webseiten die fehlermeldung:

    Interner Kommunikationsfehler
    open failed (35) : Resource temporarily unavailable

    erhalte ...

    auch downloads sind nicht immer von erfolg gekröhnt ... ich muß sie oft zwei bis drei mal anstoßen ... erst dann klappt es.

    hat jemand die gleichen probleme? weis das jemand abzustellen? für hilfreiche und sinnvolle anregungen wäre ich dankbar ... :D



    iBook 12" 1200 768 mb ram phanter auf dem letzten stand firewall an und sitze hinter einem netgear router ...
     
  2. gurubez

    gurubez MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.566
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    48
    Registriert seit:
    07.02.2005
    ...nun ich bin zwar kein Freund aber ich rate dir...


    nutze SAFARI+SAFT+PIThHELMET und du wirst wunschlos glücklich!

    Ehrenwort!
     
  3. GAUSS

    GAUSS Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    16.02.2005
    @guru ...

    danke für deinen tipp, aber ich mag keine hacks die mein bestehendes system verändern ... bei saft müsste ich zum beispiel immer bangen das apple nichts grundlegendes an safari ändert, sonst wäre der patch nämlich hin ... ich möchte ein rundum sorglos packet sprich opera ohne seine fehler ...

    trozdem danke ;)
     
  4. gurubez

    gurubez MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.566
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    48
    Registriert seit:
    07.02.2005
    ...gern geschehen... Opera gibts aber nicht ohne Fehler.... :D
    und auch nicht ohne schlecht/falsch/teil angezeigten Seiten....

    naja trotzdem viel Spaß mit Opera!
    Eins muss man aber Opera lassen .... schnell issa...
     
  5. kein Name

    kein Name MacUser Mitglied

    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    8
    Registriert seit:
    09.04.2005
    Dein Freund hat eine Windowsrechner?
    Ich empfehle dir Safari, Firefox, Camino. (kostenlos)
    Für alle drei Browser gibt es Erweiterungen, so gut wie alle sind problemlos.
    Für Camino kenne ich eine gute Übersicht dazu: http://forums.mozillazine.org/viewtopic.php?t=239270&sid=4ea8478ae1f4aba55e8f38b5c77053b0
    Für Firefox ist http://extensionroom.mozdev.org/ nicht schlecht
    Für Safari ist AcidSearch http://www.pozytron.com/?acidsearch noch brauchbar was ich selber auch benutze

    Ich hab einmal Opera getestet vor gar nicht langer Zeit und war froh als ich den Browser wieder von der Platte hatte. Was findest du so gut an den Browser?
     
  6. GAUSS

    GAUSS Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    16.02.2005
    er ist wie oben schon einmal erwähnt schnell ... im vergleich zu safari geradezu ne rakete ... mein email programm kann ich problemlos einbinden und cookis, verläufe, passwörter sind mit einem klick wenn nicht gar automatisch mit dem beenden des programmes gelöscht ... und die neuste version ist mit einer BitTorrent-Funktion ausgestattet ...

    firefox hab ich auch schon getestet, ist aber nicht wirklich der bringer ... zumindest rödelt der prozi meines macs aus unerfindlichen gründen ständig auf 100% mit dem teil ... auch wenn er nichts darzustellen hat !!? kopfkratz

    ääääh, mein kumpel ist auch bekehrter mac user ...

    aber ich werd mich mal durch deine vorschläge durcharbeiten ... danke
     
  7. MILE

    MILE MacUser Mitglied

    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    09.07.2005
    ...und versuch' doch mal direkt innerhalb der Opera-Community eine Lösung für dein Problem zu finden...!?

    --> http://my.opera.com/forums/

    Dort gibt es auch ein Forum für Mac-User...und wenn du weiter runterscrollst auch ein deutschsprachiges Forum...

    .:: MILE ::.
     
  8. eMac_man

    eMac_man MacUser Mitglied

    Beiträge:
    32.956
    Zustimmungen:
    2.891
    Registriert seit:
    08.10.2003
    Hallo und guten Morgen!
    Ich persönlich nutze auch Opera, eben weil er so schnell ist, einen guten Email-Client besitzt und nach meiner Ansicht Safari übertrifft.
    Aber zu Deinem Problem: Opera in der Version 8.02 für den Mac? Ich benutze hier 8.01 als letzte stabile Version.
    Hast Du diese Probleme nur mit Opera? Wenn nein, dann überprüfe mal Deine Netzwerkkonfiguration. Vielleicht liegt es ja eher daran.
    Gruss
    eMac_man
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Opera interner Kommunikationsfehler Forum Datum
Beim Start von Opera wird der Standard-E-Mail-Client geändert Internet- und Netzwerk-Software 04.10.2016
Opera zerschießt mir Youtube Seite Internet- und Netzwerk-Software 08.03.2016
Opera Flasch automatisch abspielen Internet- und Netzwerk-Software 26.01.2016
Frage zu Opera! Internet- und Netzwerk-Software 10.12.2015
Seit einigen Tagen merkwürdiges Verhalten von Opera Developer 20.0 Internet- und Netzwerk-Software 21.01.2014

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche