Opendirectory einrichten

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Server, Serverdienste" wurde erstellt von twiederh, 14.12.2006.

  1. twiederh

    twiederh Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.405
    Zustimmungen:
    122
    Registriert seit:
    18.05.2005
    Hi,
    ich versuche auf einem Mac Server 10.4.8 (ein aufgebohrter Mac Mini) Opendirectory zu aktivieren. Immer wenn ich danach versuche, ober den Arbeitsgruppenmanager auf das LDAP Verzeichnis zuzugreifen, bekomme ich die Meldung, dass die Anmeldeinformationen für den Server ungültig sind. Ein bisschen genauer: ich stelle im Server Admin die Funktion auf Directory Master, dann bekomme ich den Dialog, wo ich den Benutzer und das Password eingeben kann, also diradmin und diradmin. Meine Vorstellung ist, dass danach ich mich über den Arbeitsgruppenmanager mir diradmin diradmin anmelden kann und meine Benutzer anlegen kann, allerdings bekomme ich da die Fehlermeldung. Kann mir das mal jemand für Doofe erklären?

    Gruss,
    Thomas.
     
  2. twiederh

    twiederh Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.405
    Zustimmungen:
    122
    Registriert seit:
    18.05.2005
    Ok, Problem gelöst: bei 10.4.8 gibt es ein Problem mit dem Passwort Server. http://docs.info.apple.com/article.html?artnum=304666
    Ausserdem hatte ich noch VLANs eingerichtet und eth0 ohne IP Addresse, sodass das Script in dem Artikel nicht lief. Nachdem ich das korrigiert hatte und Opendirectory nochmal konfiguriert habe ging es.

    Gruss,
    Thomas.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen