open source und freeware software für i book

Diskutiere mit über: open source und freeware software für i book im MacBook Forum

  1. wovoho

    wovoho Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.01.2006
    Hallo suche passende software (open source oder freeware) für mein i book. habe auf meinem alten pc av antivirus H+bedv software, wäre die auch für den mac geeignet oder gibt es besseres? Das gleiche gilt für zone alarm als firewall. Gibt es Alternativen?
    Meine nächste frage für audiobearbeitung. Mit welcher software kann man LP` s brennen bzw. audioaufnahmen machen? Gibt es alternativen zu garage band? Und noch eine letzte Frage: Habe gerade das neo office X11 installiert und möchte das open office org.2 installieren, habe es heruntergeladen aber es installiert sich nicht. Ihre erfahrenen Maccer, wisst ihr Rat?
     
  2. Kevin Delaney

    Kevin Delaney MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.771
    Zustimmungen:
    28
    Registriert seit:
    09.11.2004
    also antivirus brauchst keinen...

    audio: Audacity

    mfg
     
  3. e-wichtel

    e-wichtel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.02.2005
  4. e-wichtel

    e-wichtel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.02.2005
    Mist zu langsam, habe aber wenigstens einen Link rausgesucht :D
     
  5. jlepthien

    jlepthien MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.858
    Zustimmungen:
    118
    Registriert seit:
    05.04.2004
    Du hast eine Software Firewall in Os X integriert. Systemeinstellungen->Sharing->Firewall
     
  6. M112

    M112 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    13.01.2005
  7. El Jarczo

    El Jarczo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    07.07.2004
    Lassen wir das mal unkommentiert...

    probier mal Clamxav (www.clamxav.com), das langt um Datenträger zu prüfen bevor du sie raus gibts.

    Grüße,
    Christian
     
  8. jlepthien

    jlepthien MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.858
    Zustimmungen:
    118
    Registriert seit:
    05.04.2004
    Wobei ClamXav wohl immernoch anfaellig fuer Buffer Overflows ist. Kein sonderlich tolles Programm. Virenscanner braucht man nur um nicht evtl eine infizierte Datei einem Windoof User weiterzugeben. Dem Mac juckt das gar nicht.
     
  9. Junior-c

    Junior-c Gast

    Virenscanner brauchst du nicht. Wenn, dann nur um sicher zu gehen, dass du keine Mails mit Viren (die MacOS nichts anhaben können) an Windows User weiter leitest. Ich verwende keinen und kenne auch niemanden der am Mac einen Virenscanner im Einsatz hat. Firewall ist integriert und lässt sich in den Systemeinstellungen unter Sharing und Firewall aktivieren.

    Freeware für die Audiobearbeitung wie bereits oben genannt: Audacity

    Zum Brennen nimmt man entweder die integrierten Funktionen im Finder oder iTunes. Kannst dir aber auch Toast besorgen (ala Nero) oder auf Freeware Brennprogramme wie:
    BurnXFree: http://www.macupdate.com/info.php/id/13824
    Dragon Burn X: defekter Link entfernt
    Missing Media Burner: defekter Link entfernt

    Open Office Installation: http://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=135688&highlight=open+office

    MfG, juniorclub.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche