Onyx zeigt nicht den richtigen Takt

Diskutiere mit über: Onyx zeigt nicht den richtigen Takt im MacBook Forum

  1. scarface

    scarface Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.01.2004
    Hallo Leute
    hab letztens mal Onyx laufen und bemerkt das es mir nicht den richtigen Takt angibt.
    Ich hab ein 1ghz pb aber laut onyx hab ich nur 667mhz, auch im terminal gibts so ein befehl(weiss in grade nicht mehr) auch dort hatte ich so um die 867mhz.
    Wenn ich aber im Menu "über diesen Mac" steht da 1ghz.
    Bin ich gelinkt worden oder was stimmt denn nun????

    greetz
     
  2. nixnuzz

    nixnuzz MacUser Mitglied

    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.06.2004
    Hab grad mal nachgeschaut, bei meinem TiBook 867 zeigt Onyx auch nur 667 Mhz an - entweder Bug in Onyx oder wir wurden beide gelinkt :mad:

    Hat da jemand evtl. verbindliche Infos?? Danke,
     
  3. NyenVanTok

    NyenVanTok MacUser Mitglied

    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.11.2004
    Nur mal so eine Idee: Kann es sein, dass das *Book gerade "Stromspart" und dafür den CPU-Takt runtergedreht hat?

    Andere Sache: Bei der CPU-Produktion gibt es immer varianzen. Einige CPUs sind ein paar MHz schneller, andere etwas langsamer. Aber eben nur wenige Megahertz und nicht viele...

    Viele Grüße
    NyenVanTok
     
  4. nixnuzz

    nixnuzz MacUser Mitglied

    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.06.2004
    ne, Stromsparen ist grad nicht (Energiespar-Einstellung Prozessorleistung "maximale" statt "minimal", Einstellung "Automatisch" gabs beim TiBook noch nicht bzw. wird nicht unterstützt). Daran kanns also nicht liegen.
     
  5. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    331
    Registriert seit:
    31.03.2003
    bei den 12" alubooks der ersten serie (867 mhz) tritt sowas auch auf. dort hilft ein pram reset. hier der terminalbefehl "sysctl hw.cpufrequency"

    ww
     
  6. mj

    mj MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.462
    Zustimmungen:
    317
    Registriert seit:
    19.11.2002
    Also Frequenztoleranzen bei CPUs wie hier beschrieben gibt es nicht, das ist schlichtweg völlig falsch. Die CPU ist ein passives Bauteil und wird von extern von einem Taktsignal beliefert. Die Genauigkeit der Quarze (Taktgeber) ist mittlerweile so hoch, dass man auf fünf Stellen hinter dem Komma genau den Takt festlegen kann. Dieser externe Takt wird dann im Prozessor lediglich durch den internen Multiplikator "hochgerechnet" womit die CPU dann letzten Endes läuft. Kleines Beispiel, ein 33,33MHz Quarz erzeugt 133,32MHz externen Takt, der interne Multiplikator beträgt 6,5x womit sich ein CPU-Takt von 866,58 MHz ergibt der logischerweise dann als 867 MHz verkauft wird. Mit welchem Takt eine CPU läuft hängt also gar nicht von der CPU selber ab, sondern von externen Taktgebern.

    Dass euch Apple betrogen hat ist auch unwahrscheinlich, viel wahrscheinlicher ist, dass Onyx falsche Werte anzeigt oder das bereits erwähnter Fehler eingetreten ist, der durch einen PRAM Reset behoben werden kann. Was sagt denn der System Profiler bzgl. der Taktfrequenz sowie des Systemtaktes?
     
  7. scarface

    scarface Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.01.2004
    also im systemprofiler zeigt er es richtig an, aber mit dem befehl "sysctl hw.cpufrequency" zeigt er mir auch nicht die richtige frequenz an.
    Das mit dem terminalbefehl hab ich allerdings schon mal gelesen hier im forum das dass manchmal nicht stimmt..PRAM reset hab ich noch nicht probiert.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Onyx zeigt den Forum Datum
MacBook Pro zeigt nach Neustart meine Benutzer an MacBook 15.10.2016
2. Monitor zeigt kein Bild in Photoshop MacBook 15.12.2015
Heute gekauftes Macbook Pro zeigt bei "über diesen Mac" Mitte 2014 MacBook 26.08.2015
OCZ Onyx 2 vs. OCZ Vertex 2 MacBook 07.10.2010

Diese Seite empfehlen