Online PHP und HTML bearbeiten?

Dieses Thema im Forum "Web-Programmierung" wurde erstellt von koli.bri, 11.04.2006.

  1. koli.bri

    koli.bri Thread Starter Gast

    Hallo.

    da ich auf der Arbeit manchmal mehr Zeit habe, als mir lieb ist, habe ich mal angefangen, ein PHP-Script zu erstellen, mit dem ich die Dateien auf meinem zukünftigen Webspace online bearbeiten kann.

    Doch das ist komplexer als ich dachte (sprich, mehr als drei Tage arbeit ^^)
    Daher wollte ich mal fragen, ob es da nicht fertige Lösungen gibt.
    Nichts so aufgebauschtes Zeugs wie bei den Free-Webspace-Anbietern mir fertigen Themes und so, sondern ganz simpel und einfach. Ich suche mir die Datei aus, die ich editieren will, und die wird dann in einem Textfeld angezeigt, mit einem Speichern und einem Abbrechen-Button.

    Vielleicht noch mit einem Javascript, um eine halbwegs vernünftige Rückganging - Vorgängig-Funktion anzubieten, aber das ist auch schon wieder Schnickschnak


    gruß
    Lukas

    PS.: Klar, dass dieses System durch ein Passwort gescxhützt werden sollte, währe ja blöd, wenn da jeder zugriff drauf hat.
    PPS.: Und seeehrt genial wäre es, wenn es auch recht einfach geschrieben ist, um eventuell änderrungen und zusaätze machen zu können
     
  2. Trey

    Trey MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.433
    Zustimmungen:
    88
    MacUser seit:
    24.03.2004
    Ich habe sowas vor längerer Zeit auch gesucht, habe dann festgestellt dass es keine für mich zufriedenstellende Möglichkeit gibt und habs mir schließlich selbst geschrieben.
     
  3. koli.bri

    koli.bri Thread Starter Gast

    ^^ Hab mich heute in der Bahn noch mal dran gesetzt, und festgestellt, dass das doch gar nicht so schwer ist...
    Dennoch, fertige Lösungen, die sich bewährt haben sind immer willkommen, vor allem wegen dem Aspekt Sicherheit. Was das angeht, sollte ich mal nen kleinen Kurz oder so machen, wie man so ein Script angreifen kann.
    gruß
    Lukas
     
  4. asdasdasd

    asdasdasd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.01.2006
  5. Sandal Tolk

    Sandal Tolk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.07.2005
    warum nimmst du nicht einfach nen Editor mit FTP Unterstützung? Dann ist die Sache eh gegessen...
     
  6. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.597
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    23.07.2005
    Warum loggt ihr euch nicht per ssh auf dem Server ein und bearbeitet es einfach dort?
     
  7. koli.bri

    koli.bri Thread Starter Gast

    Weil ich nicht überall ein FTP-Programm zur Verfügung habe, beispielweise auf der Arbeit, oder bei meiner Freundin.
    Mit SSH hab ich noch nie gearbeitet, aber dafür braucht man auch ein Programm, oder?
    Und das ist dann ebenfalls nicht vorhanden.
    Zudem, ich arbeite lieber mit Dingen, die ich nachvollziehen kann, zw. bei denen ich "unter die haube gucken kann", und das wäre in meinem Fall nunmal PHP

    Sicher, engstirnig ist es, aber so bin ich nunmal ^^
    Aber danke für die Tipps

    gruß
    Lukas
     
  8. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.597
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    23.07.2005
    Brauchst auch nicht. FTP ist doch ohnehin veraltet.

    Du brauchst einen Client. Der ist natürlich in OSX schon eingebaut. Auch für Windows gibts verschiedene freie Clients, z.B. der Putty, oder der in der Cygwin Umgebung eingebaute. Sogar für Nokia Handies gibts einen Client.

    ssh ist gut dokumentiert. Man braucht doch das Rad nicht 2mal erfinden.
     
  9. koli.bri

    koli.bri Thread Starter Gast

    Und da liegt der Hase begraben. Unter OSX kein Problem, ich denke auch mal, wenn das so ist, werde ich, sobald ich zuause bin, auch mit SSH arbeiten, nur woanders, wo ich halt Windows habe, ist das nicht möglich. Und Software zu installieren ist zumindest in der Firma nicht möglich/erlaubt.
    SE k700i... Mist ;) :D
    Ich werds mir mal angucken! Obs jedoch das Hinterrad ist, ich aber das Vorderrad haben will, weiß ich noch nicht.

    gruß
    Lukas
     
  10. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.597
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    23.07.2005
    Putty brauchst nicht zu installieren, einfach die exe anklicken und gut is.

    In vielen Firmen, gerade im IT Umfeld, ist ein ssh client auf Windows Maschinen ohnehin installiert.

    Wenn du dich eingeloggt hast, kannst anschließend jeden Texteditor zum Editieren nehmen, oder du kannst x11 tunneln und einen grafischen nehmen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen