Online-Marketing?

Diskutiere mit über: Online-Marketing? im Freelancer Forum Forum

  1. Augustiner

    Augustiner Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.10.2004
    Hallo zusammen,
    da ich bisher noch nichts mit Onlinemarketing, bzw. Bannervermarktung am Hut hatte, bitte ich hier ein wenig um Entwicklungshilfe.
    Meine Internetseite weist folgende Daten auf:

    Besucher: (durchschnittlich)
    Montag bis Donnerstag: 800
    Freitag bis Sonntag: 900 - 1.200

    Werbebanner:
    1. 590 x 125 Pixel (zentral oben auf der Seite positioniert; direkt darunter die horizontale Navigation, d.h. Banner ist immer sichtbar und liegt durch die Positionierung der Navigationsleiste direkt im Augenschein des Betrachters)
    2. 130 x 325 Pixel (= Skyscraper; rechts in der Seitenleiste positioniert; immer sichtbar)
    3. 130 x 60 Pixel (rechts - zusammen mit dem Skyscraper, in der Seitenleiste positioniert; immer sichtbar)
    4. 200 x 75 Pixel (auf Unterseiten positioniert; jedoch im Hauptaugenmerk der Seite; geschätze 75% sehen sich die betreffenden Unterseiten an; Postion: zentral)

    Formate:
    - gif
    - jpg
    - swf
    - ...


    Zielgruppe:
    16 - 28



    Daher meine Frage:
    Welche Preise kann ich für die jeweiligen Werbebanner monatlich veranschlagen?

    Für den ein oder anderen Tipp / Ratschlag / Vorschlag wäre ich sehr dankbar!

    Gruß
    Augustiner
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.11.2005
  2. im_norden

    im_norden MacUser Mitglied

    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    12.11.2005
    Die entscheidende Frage ist: Welche Besucher? Hochspezialisiert, mit eng umgrenzten Interessen? Professionell? Beschaffungsentscheider oder Meinungsführer? = hoher Preis.

    Querbeet, d.h. keine besonderen Merkmale, allgemeine Themen = niedriger Preis.

    Hobby, aber mit Kaufpotential (Modellbau, Handy, ...) = eher hoher Preis.

    Ansonsten:

    - Wie sind die Besucher gemessen: Unique User oder Unique Client? IVW-konform?
    - Anzahl der Seitenabrufe (IVW PageImpressions oder PageViews)?
    - Mit "Schätzungen" darfst Du im Web keinem Kunden kommen...

    - Ohne Standard-Bannerformate geht eh nix:
    Deutsche Standardgrößen
    468×60 px Voll Banner
    234×60 px Halb-Banner
    400×50 px OMS-Banner
    156×60 px Drittel-Banner
    130×80 px Großer Button1
    137×60 px Kleiner Button
    125×125 px Großes Quadrat
    75×75 px Kleines Quadrat

    Bei den Abrufzahlen dürfte eine kommerzielle Verwertung auch schwierig werden - es sei denn, Du hast wirklich spezielle Besucher.

    Schon mal über Google AdSense nachgedacht? Könnte einfacher sein...

    Das sind spontane Ideen - ich bin kein Vermarkter, aber in dem Umfeld unterwegs. Deswegen: Berufenere Leute können bessere Tipps geben ;)
     
  3. Augustiner

    Augustiner Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.10.2004
    User: urban, konsumfreudig, sehr Lifestyle-orientiert, aktiv, spezialisiert (Thema der Seite möchte ich an dieser Stell nicht verraten ;)), offen für Neues, interessiert, kontaktfreudig

    Mehr würde mir jetzt spontan zu den Leute, die unsere Seite besuchen nicht einfallen. Da ich aber viele von ihnen persönlich kenne (das Projekt ist aus dem Freundeskreis entstanden und wuchs dann weiter; persönlicher Kontakt zu den Besuchern ist also gegeben, was uns in meinen Augen eine hohe Glaubwürdigkeit gibt).
    Die Besuche sind unique gemessen.
    Über AdSense habe ich auch schon nachgedacht; habe dann aber von einigen Leuten erfahren, dass Bannerwerbung bei solch (noch) niedrigen Seitenaufrufen effizienter sein soll.

    im_norden:
    a) Kann man evtl. Pi mal Daumen Zahlen nennen, damit ich sehe woran ich ungefähr bin?
    b) Gibt es eine Art "Preisliste" für eine solche (oder zumindest ähnliche) Zielgruppe, mit aufgelisteten Besuchen etc. ?
    c) Wie "misst" man den Sponsoring wert seiner Werbeplätze? - Gibts da eine Norm?
     
  4. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.597
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    23.07.2005
    Von google adsense kann ich nur abraten.
    Wir hatten das mal auf unserer Vereinswebseite, und irgendwann zahlen die halt nicht mehr aus, und reagieren auch nicht auf E-Mails.

    Generell sind ca. 70 bis 90% der "Geld über Werbung verdienen"-Dienste unseriös, wobei leider die seriösen schnell pleite gehen (Fairad, AllAdvantage etc.), oder ihre Auszahlungen drastisch reduzieren.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Online Marketing Forum Datum
Suche kleine online Projektverwaltung Freelancer Forum 10.10.2016
Suche Mitarbeiter für Online-Musik-Magazin (Grafikerin) Freelancer Forum 10.12.2014
Online-Formulare - Rechtliche Lage Freelancer Forum 07.06.2012
Übersetzungsbüro online.....? Freelancer Forum 10.12.2010
Online Fragebogen zum Thema Weiterbildung - Wer hat kurz Zeit? Freelancer Forum 07.10.2010

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche