on Monunt Folder

Dieses Thema im Forum "Scripting und Automatisierung" wurde erstellt von kloewer, 28.03.2007.

  1. kloewer

    kloewer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    25.06.2006
    Gibts irgendwie die Möglichkeit beim mounten einer SD Karte ( USB Stick (oder ähnlichem) automatisch ein Script zu starten?
     
  2. Chicago Whistle

    Chicago Whistle MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.375
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    24.08.2005
    Das machst Du am einfachsten mit Digitale Bilder, da kannst Du das auswählen.
     
  3. kloewer

    kloewer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    25.06.2006
    Hmm, also mir gehts darum, das beim Anschließen meines handys autoomatisch eine Playlist von iTunes mit dem handy synchronisiert wird.

    Das Skript zum Synchronisieren habe ich schon, muss es nur halt manuell starten. Jezt suche ich noch nach einer Möglichkeit das das Skript automatisch beim mounten des handys ausgeführt wird...
     
  4. kloewer

    kloewer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    25.06.2006
    Habs rausgefunden:

    Einfach eine Ordneraktion für /Volumes/ machen! Dazu auf einen Ordner rechtsklicken > ordneraktionen konfigurieren > (+) > Im Suchfeld /Volumes/ eingeben und bestätigen, danach auf der rechten Seite die gewünschte Ordneraktion auswählen...


    http://www.apple.com/applescript/folderactions/05.html
     
  5. Chicago Whistle

    Chicago Whistle MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.375
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    24.08.2005
    Ach so ja. Dachte jetzt wegen SD Karte an Digiknippse. Aber Du hast es ja herausgefunden.
     
  6. Claus_ak18

    Claus_ak18 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    18.01.2007
    Genau das gleiche versuche ich grade mit einem USB-Stick zu machen. Aber das bekomme ich nicht hin. Es soll sich ein Programm öffnen sobald ich den Stick an den Mac stecke. Das Skript selber funktioniert.
    Das Volumen heißt in meinem Fall "QUATRA" und darauf habe ich auch die Ordneraktion gelegt.
     
  7. lengsel

    lengsel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.627
    Zustimmungen:
    53
    MacUser seit:
    25.11.2003
    Hier steht die Lösung deines Problems:

    Grüße,
    Flo
     
  8. Claus_ak18

    Claus_ak18 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    18.01.2007
    Genaus das habe ich ja gemacht aber es funktioniert nicht.

    Ich erkläre mal Schritt für Schritt wie ich vorgegangen bin. Vielleicht weiß dann ja jemand was ich falsch mache.

    Ich habe ein Skript geschrieben:
    Code:
    tell application "iBackup"
    	start
    end tell
    Das hab ich in den "Folder Action Skrips" gespeichert. Dann hab ich den USB-Stick angeschlossen. Dieser heiß "QUATRA". Den habe ich als Ordneraktion das obige Skript zugewiesen. Wenn ich denn aber nun einstecke wird das Skript nicht ausgeführt.
     
  9. chebfarid

    chebfarid MacUser Mitglied

    Beiträge:
    894
    Zustimmungen:
    75
    MacUser seit:
    05.10.2005
    Ciao Claus,
    ein wenig Theorie: Folder Actions werden ausgelöst wenn im Ordner, der das Script trägt Veränderungen vorgehen: es werden neue Files hinzugefügt, der Ordner wird geöffnet, usw.
    Es ist deshlab sinnlos, Deine Aktion an Dein Volume "Quadra" zu hängen, weil das bloße ein- und ausstecken des Sticks keine Folder Action auslöst.
    Wie kloever und Flo richtig geschrieben haben
    mußt Du die Aktion an den Ordner /Volumes/ hängen. Dieser unsichtbare Ordner enthält alle aktiven Laufwerke und im Moment, in dem ein neues Laufwerk hinzukommt (Dein USB-Stick "Quadra", z.B.) wird die Folder Action ausgelöst.

    Good scripting
    Farid
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.05.2007
  10. Claus_ak18

    Claus_ak18 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    18.01.2007
    Ah... Danke jetzt wird es klar. :) Aber ich habe da trotzdem noch eine Frage:
    Wie kann ich mir den unsichtbaren Ordner anzeigen lassen bzw. wie komme ich dahin?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen