OKI B4100 - schlechte Grautöne

Diskutiere mit über: OKI B4100 - schlechte Grautöne im Peripherie Forum

  1. Sebi_73

    Sebi_73 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    01.11.2005
    ... ich betreibe daheim einen OKI B4100 S/W Laserdrucker. Ein super Teil, nur eines macht mir Sorgen: Der Druck von grauer Schrift. :mad:

    Hier ein Beispiel: Ich drucke ein MS Worddokument (Schriftart Arial), in welchem schwarzer Text als auch grauer Text für die Kopfzeile benutzt wird. Der schwarze Text wird gestochen scharf dargestellt und hat eine satte Farbe. Der graue Text ist pixelig und aufgrund der kleineren Schriftart kaum noch lesbar. Ich vermute hier ein Treiberproblem (bei 1200 dpi kann das doch nicht sein?!)

    [​IMG]

    Drucke ich da gleiche Dokument auf meinem Tintendrucker HP 970 cxi, ist das Ergebnis im Bereich der grauen Schrift sehr akzeptabel.

    Hat jemand selbiges Problem, bzw, kann mir helfen den Druck zu verbessern?! :(

    Sebi
     

    Anhänge:

    • bild.jpg
      bild.jpg
      Dateigröße:
      13,8 KB
      Aufrufe:
      8
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - OKI B4100 schlechte Forum Datum
Oki B4100 Laserdrucker, Lüfter läuft immer Peripherie 11.11.2006
oki b4100 druckt nicht Peripherie 28.11.2005
OKI B4100 druckt keine farbigen PDFs mit Bildern Peripherie 28.07.2005
drucker oki b4100 im netzwerk mit mac mini und ibook Peripherie 08.04.2005
Oki B4100 und Airport Express Peripherie 08.01.2005

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche