Oki B4100 Laserdrucker, Lüfter läuft immer

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von KingKay, 11.11.2006.

  1. KingKay

    KingKay Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.208
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    18.01.2005
    Stimmt nicht! Sorry, ich habe eine Funktion im Oki Druckertreiberprogramm gefunden. Hier wird der Drucker angesprochen und hier kann die Stromsparfunktion eingestellt werden. Diese ist von Beginn an recht lang verzögert, 60 Minuten. Deshalb kam es mir vor als ob der Druckerlüfter nicht ausgeht.

    Also, Druckertreiber .app starten und die Stromsparfunktion aktivieren sowie die Zeit auf 1 Minute stellen. Für mich als Privatnutzer ist das von Vorteil. Profidrucker benötigen wohl eine längere Zeit weil sich ansonsten die Startzeit verlängert.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.11.2006
  2. das_Pathos

    das_Pathos MacUser Mitglied

    Beiträge:
    871
    Zustimmungen:
    59
    MacUser seit:
    22.12.2005
    unter der installierten Software kann man glaub ich die Dauer einstellen wie lange der Lüfter läuft.

    Aber du hast recht der Lüfter ist laut.

    dein Problem klingt jedoch komisch meiner ist still wenn ich ihn offline setzte
     
  3. KingKay

    KingKay Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.208
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    18.01.2005
    Hallo "das_Pathos" :) Danke für deine Hilfe. Ich hatte den Artikel genau in dem Moment geändert als du geantwortet hast. :) Danke dir für deine Hilfe. Ich kam leider erst nach meinem Artikel auf die Idee, dass evtl. ein Treiber-Drucker-Applikation installiert wurde. Das wurde ja nirgendwo erwähnt.
     

Diese Seite empfehlen