Ohrhörer iPod

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von Fabien, 23.12.2003.

  1. Fabien

    Fabien Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    11
    MacUser seit:
    23.12.2003
    Hallo

    Einige von euch haben sicher bereits die Klangqualität der mitgelieferten Ohrhörer des iPods getestet und verglichen. Ist es sinnvoll die Original-Hörer zu benutzen (gefallen mir übrigens sehr gut, mann fällt ja richtig auf damit :D) oder sollte man unbedingt auf solche von anderen Herstellern wie Sony wechseln?

    Gruss Fabien
     
  2. dylan

    dylan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.175
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    18.12.2002
     

    Hallo,

    na, das kommt darauf an, welche Qualität du bisher gewohnt bist bzw. welche Qualität du erwartest. Mir reichen die Apple-Hörer vollkommen aus, ich komme sehr gut mit ihnen zurecht - es wird aber sicher eine Menge Leute (auch hier) geben, die dir von den originalen Kopfhörern abraten und unbedingt zu Hörern eines anderen Anbieters raten.

    Ein paar solcher Diskussionen und Empfehlungen findest du u. a. in diesen Threads: Klick mich!

    Gruß

    Dylan
     
  3. Oetzi

    Oetzi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.267
    Zustimmungen:
    68
    MacUser seit:
    15.12.2002
    carro clap :music drumm
    ich sage nur: B&O A 8 Super genial die teile!
     
  4. DieTa

    DieTa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.278
    Zustimmungen:
    30
    MacUser seit:
    17.09.2003
    Ehrlich gesagt ich bekomm immer zuviel mit diesen Ohr-Stöpseln wie sie ja wohl auch mit dem iPod mitgeliefert werden (werde mir wohl selber den iPod nach Weihnachten holen). Allerdings sieht es natürlich auch ein wenig merkwürdig aus, wenn man mit nem richtigen Kopfhörer durch die Stadt rennt... :) Meine primäre Anwendung wird wohl im Auto sein (AUX-Anschluss am Autoradio und iPod angeschlossen) und beim "inline-skaten" (wenn es denn mal was wärmer wird).

    Wo nutzt Ihr eigentlich Euren iPod so?

    Ciao
    DieTa
     
  5. Oetzi

    Oetzi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.267
    Zustimmungen:
    68
    MacUser seit:
    15.12.2002
    Ichhabe mir schon einige Kopfhörer angehört, aber die B&O sind wirklich ihr Geld wert.

    Du kannst die Teile optimal ans Ohr anpassen. Klanglich 1A. Ich würde mir die Teile mal anschauen/ hören.
     
  6. tridion

    tridion MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.249
    Zustimmungen:
    242
    MacUser seit:
    21.06.2003
    Da ich meinen IPod u. a. unterwegs nutze, wo Stadtlärm herrscht, wären Stöpsel völlig sinnlos. Daher bin ich mit meinen Sennheiser PX 200, der zusammenklappbar ist, und deren kleine Polster die Ohröffnung wirklich umschließen, besser bedient. Außerdem klingt er, zumindest bei der Musik, die ich bevorzuge (Klassik, Jazz, World Music, Meditationsmusik) um Eckhäuser besser als alle Stöpsel, die ich kenne. Ist auch klar, die Schallabstrahlfläche ist einfach größer.

    Gruß tridion
     
  7. ippocampo

    ippocampo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    531
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    29.10.2003
    ich hab zwar noch keinen ipod, aber wie ihr untern lesen könnt dauert es ja nicht mehr lange.... :D

    auf meinem ibook benutze ich schon seit längerer zeit die ebenfalls zusammenklappbaren Porta Pro Kopfhörer von KOSS. Sind auch nicht gerade ein Schnäppchen, aber ich bin sehr zufrieden damit. Klang ist super und sie sind auch angenehm zu tragen. Könnte mir gut vorstellen, dass sie auch für meinen ipod gute dienste leisten werden...
     
  8. Fabien

    Fabien Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    11
    MacUser seit:
    23.12.2003
    Besten Dank für alle Tips. Werde mir die Hörer von B&O mal im nächsten B&O-Shop probehören gehen. Richtig grosse Hörer kommen bei mir nicht in Frage: 1. siehts (für meinen Geschmack) zu posermässig aus, 2. würd ich sie deshalb eh nur zuhause brachen und da hab ich meine Lautsprecher und 3. bin ich halt Brillenträger und das gibt immer so ein Geklemm da hinten . Ach ja, das muss dann mit den Dingern von B&O dann auch anschauen...

    Gruss und schöne Festtage
    Fabien
     
  9. CyberSeb

    CyberSeb MacUser Mitglied

    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    14.11.2003
    Hi!

    Ich habe mich auch sehr mit Köpfhörern beschäftigt und bin letztlich auch beim Koss Porta Pro gelandet... Waren eigentlich ein Geschenk für meinen Vater zu Weihnachten, aber die klingen so gut, dass ich sie mir auch gleich gekauft hab (ohne zu zögern! Die sind jeden Cent wert!). Bei meinen Recherchen in diversen Foren bin ich öfters auf Aussagen gestoßen, dass das Sony-Zeugs nix taugt (nur teuer, schlechter Klang, schlechter Support ... aber stylisch! Das gleiche gilt für andere Hardware, z.B. MDs, VAIO ...).

    Porta Pro von Koss:
    + Super Klang (z.B. Instrumententrennung, Frequenzganz)
    + Recht laut (lauter als die Sennheiser PX 40, 20€, totaler Ramsch!)
    + Sehr starker Bass!
    + "War da was?!" (Ich dreh mich um-Effekt!)
    + Gut für Brillenträger, SEHR bequem
    + 10 Jahre Garantie

    - Design: Bä, die hässlichsten Dinger (werden seit 20 Jahren unverändert gebaut!). Nix für die Straße (War allerdings schon beim Arzt im Wartezimmer damit gehockt, die Handy-Kids haben recht komisch geschaut!)

    Für Unterwegs tun es die IPod Höhrer, denke ich, aber sonst kann ich von Stöpseln jeder Art nur abraten (was den Klang angeht!), obwohl ich keinen IPod habe. (Lehne jeden MP3-Player ab, bleibe bei MD, aber das ist ein anderes Thema!)

    Mein Rat: Höre ihn Probe und ich bin sicher, du kaufst ihn!!!

    Gruß,
    Sebastian
     
  10. swissmac

    swissmac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    728
    Zustimmungen:
    28
    MacUser seit:
    13.09.2003
    Zum Porta Pro von KOSS kann ich leider nichts sagen, die kenne ich noch nicht. Das möchte ich aber noch ändern, werde mir den mal testhören.

    Bis jetzt bin ich unterwegs immer mit den originalen Ohrhörer klargekommen.

    Als Tip hätte ich aber noch den HD 25-1 von Sennheiser. Der klingt meiner Meinung echt stark. Ok, ist leider auch etwas teuer im Preis und ist vielleicht vom Aussehen her nicht so strassentauglich.

    Habe ihn schon im Tonstudio gebraucht, die Aussengeräusche werden gut abgeschirmt. Auch am iPod klingt der sehr gut. Bringt auch recht Druck.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen