Office

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von c003, 23.08.2005.

  1. c003

    c003 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    10.06.2005
    Hallo,

    MS Office:Mac ist mir etwas zu teuer. Im Apple Store wird ThinkFree Office Angeboten. Ich benötige office auch für die Schule und bräuchte was das MS office ähnelt. Ich dachte die Studentenversion kostet 130€. Im Apple Store wird sie aber für 170 angeboten! Oder kann mir evtl. jemand NeoOffice downloaden, auf CD brennen und mir schicken (Würde auch was bezahlen)? wie ist think free office?
     
  2. Marius2k4

    Marius2k4 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.11.2004
    Kost bei Amazon.de 139€ (die Studentenversion).

    UVP ist 169€, Apple bietet die im Store sogar für 179€ an, glaub ich...
     
  3. dejes

    dejes MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.551
    Zustimmungen:
    489
    MacUser seit:
    31.07.2004
    Von dem ThinkFree hab ich noch nix gehört. MS Office gibt's bei Amazon für 139,- € als Schüler/Studenten/Lehrer Version.

    Gruß,

    macmadrid
     
  4. mkoessling

    mkoessling MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.487
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.02.2005
    Ich denke mit MS Office: mac bist du am besten bedient.
     
  5. jokkel

    jokkel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.799
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    24.09.2003
    Geh in ein Internetcafé. Du wirst doch jemanden mit DSL kennen, oder? Den kannst du auch fragen. Oder schau mal in die Mac-Zeitschriften. In der Schule gibt es doch sicher auch einen Coputerraum…
     
  6. lihaf

    lihaf MacUser Mitglied

    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.08.2005
    kauf dir ms-office fürn mac, du wirst es NICHT bereuen.... außerdem sind bei der studieversion 3 lizenzen dabei, also bei 139€ macht das ca. 50€/lizenz..... da werden sich doch wohl noch 2 weitere finden, entweder hier oder im bekanntenkreis....
     
  7. odif

    odif MacUser Mitglied

    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    14.07.2005
    Ich habe im Mediamarkt schon OpenOffice gesehen. Vllt. gibt es dann auch NeoOffice in einem Mac-orientierten Laden.
     
  8. peetem

    peetem MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.069
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    18.08.2003
    NEON OFFICE ist aber schon gratis, oder..?

    Arbeite eh nur noch mit "Pages und Keynote" von iLife,,,,,,
    Ausser Exel (nur anschauen), da werde ich mir glaub auch mal Neon Office ziehen..
     
  9. Black Smurf

    Black Smurf MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.526
    Zustimmungen:
    138
    MacUser seit:
    16.03.2005
    Achtung: NeoOffice und OpenOffice laufen beide noch nicht auf Intel-Macs! Microsoft Office funzt wenigstens unter Rosetta. Die einzige mir bekannte nativ auf Intels laufende MS-kompatible Office-Lösung ist bisher ThinkFree. Das habe ich noch nie benutzt, aber unter www.thinkfree.com kann man sich eine 30-Tage-Testversion herunterladen (und falls es was taugt danach für 50$ registrieren, das wäre dann günstiger als im Laden kaufen).
     
  10. BirdOfPrey

    BirdOfPrey MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.455
    Zustimmungen:
    465
    MacUser seit:
    14.06.2005
    Soweit ich das richtig in Erinnerung habe, dürfen aber höchstens Familienmitglieder (und selbst da nur die engsten) die anderen Lizenzen benutzen.

    Gruß
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen