Office X Programme starten nicht (OS 10.2.8)

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von zoony, 14.07.2004.

  1. zoony

    zoony Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.10.2003
    Hallo,
    wie aus heiterem Himmel kann ich auf meinem iBook meine MS Office X Programme: Word, Excel, PowerPoint nicht mehr starten. Die Anwendung fährt hoch, bricht dann aber mit der Meldung "Das Programm xxx wurde unerwartet beendet", ab. Entourage kann ich noch starten.
    Ich habe Office (und alles was ich dazu finden konnte) gelöscht und neu instaliert. Das Problem bleibt bestehen. Auch nach instalation aller Office Updates tritt das Problem weiterhin auf.
    Kürzlich habe ich das letzte Security-Update per "Software aktualisierung" geladen. Ich habe den Verdacht, dass das Office-Problem erst danach aufgetreten ist.

    Muss ich nun die Kiste komplett neu aufsetzten? Oder hat jemand einen Tipp?
     
  2. RETRAX

    RETRAX Gast

    Repariere mal mit dem Festplattendienstprogramm deine Rechte.
     
  3. zoony

    zoony Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.10.2003
    Danke für den Tipp. Hab ich dann doch gleich mal getan. Erst geprüft, dann repariert, dann neu gestartet. Leider bleibt das Problem bestehen.
    Soll ich Office X mal komplett deinstalieren? Wie kann ich gewährleisten, dass wirklich alle Office X Komponenten weg sind?
    Gruß,
     
  4. RETRAX

    RETRAX Gast

    im Finder nach

    Office

    und

    Microsoft

    suchen....und alles Office spezifische dann löschen. Zuerst den Office Ordner in den papierkorb ziehen.
     
  5. zoony

    zoony Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.10.2003
    Ok, hab ich gemacht. Dann nochmal die Zugriffsrechte überprüft/repariert. Dann Office X neu instaliert und....der gleiche Käse wie vorher. :confused: was nun? hast Du noch ein Tipp?
    Gruß,
     
  6. RETRAX

    RETRAX Gast

    leider nicht :(

    da scheint irgendwas tiefer nicht zu stimmen...hast du irgendwelche Systemhacks installiert?
     
  7. zoony

    zoony Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.10.2003
    Systemhacks? Nicht das ich wüßte. Der Witz istja, dass Office X über 1 Jahr lang problemlos gelaufen ist. Ich bin mir zwar nicht 100% sicher, aber ich glaube, dass dieses Problem erst NACH dem letzten Mac-Securety-Update auftrat. Kann man diese "Updates" eigentlich irgendwie "rückgängig" machen?
    :rolleyes:
     
  8. flippidu

    flippidu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.672
    Zustimmungen:
    87
    MacUser seit:
    25.08.2003
    Hallo,

    lege doch mal testweise einen neuen Benutzer an und installiere das Office da noch mal. Wenn dort alles funktioniert, dann liegt es wahrscheinlich an den Office-plist Dateien in Deinem jetzigen Library Ordner (mangels Office kann ich aber Dir nicht sagen, welche das sind).

    Grüße,
    Flippidu
     
  9. zoony

    zoony Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.10.2003
    Hurra! Problem gelöst!! clap
    Nachdem aus das anlegen eines neuen Benutzers und die Neuinstalation von Office über diesen Benutzer, nichts gebracht hat, (trotzdem danke Flippidu für den Tipp) habe ich mir noch mal gründlich angesehen, wann sich die Programme beim Hochfahren aufhängen. Das Word "Programmstart"-Fenster war ja schon sichtbar und immer war beim Schritt "Schriftenmenue wird optimiert" plötzlich Schluß.
    Ich habe vor ein paar Tagen neue Schriften in den OS 9 Zeichensatzordner gelegt (brauche ich, da ich auf Quark Xpress 5 arbeite). Hier habe ich einfach mal die zuletzt instalierten Schriften entfernt, und SCHWUP, Office lief wieder! Nach und nach habe ich dann die Schriften wieder in den Zeichensatzorder reingelegt und siehe da, eine der kürzlich neu eingebrachten Schriften war das Problem (evtl. kaputt?!) Wenn die drinn war ging kein Office Programm mehr auf. Bis auf Entourage, (das hat ja vorher auch noch geklappt), denn das scheint sich nicht der Schriften aus dem Zeichensatzordner zu bedienen.

    Vielen Dank für Eure Tipps RETRAX und Flippidu
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Office Programme starten
  1. michii97
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    429
    michii97
    08.11.2016
  2. MacOffice
    Antworten:
    23
    Aufrufe:
    1.159
    Treehugger
    21.10.2016
  3. Treehugger

    OS Sierra / MS Office

    Treehugger, 22.09.2016, im Forum: Mac OS X
    Antworten:
    24
    Aufrufe:
    3.202
    HansJWolf
    21.10.2016
  4. MavidDeyer
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    137
    bernie313
    19.07.2016
  5. Tommy1990
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.079
    79timon
    03.03.2012