office:mac ppt folien erstellt --> auf win-rechner leer

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von Simmon, 25.10.2006.

  1. Simmon

    Simmon Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.08.2006
    Hi,
    ich habe eine ppt-Präsentation auf ms office for mac erstellt. wenn ich die ppt-Datei auf nem Windows-Rechner aufrufe, bleibt die Hälfte der Folien komplett leer !?!
    Da habe ich schon ms office wegen der kompatibilität angeschafft, dann funktionierts doch nicht :(
    Hat jemand schon mal ein ähnliches Problem gehabt oder kann mir sonst irgendwie helfen?

    danke & gruß,
    simon
     
  2. Leslie

    Leslie MacUser Mitglied

    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    13
    MacUser seit:
    16.04.2006
    kompatibilität am mac geprüft?
     
  3. joachim14

    joachim14 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.295
    Zustimmungen:
    433
    MacUser seit:
    08.02.2005
    Hat nicht vor einigen Tagen hier erst jemand auf einen Unterschied zwischen verlinkten Inhalten und eingebetteten Inhalten gemacht?
    Will heißen: Sind bei Dir zB verlinkte Fotos nicht da, oder gibt es Folien, die gar keinen Inhalt haben, also auch keinen Text?
     
  4. Simmon

    Simmon Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.08.2006
    wie meinst du das? also ich kann die datei auf mac wieder öffnen, alles ist da. der compatibility check von office meldet auch keine probleme

    die hälfte der folien ist komplett leer (also nur 'Klicken Sie hier, um Text hinzuzufügen").
     
  5. joachim14

    joachim14 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.295
    Zustimmungen:
    433
    MacUser seit:
    08.02.2005
    Ich hatte auf einen kürzlichen Thread deshalb verwiesen, weil dort zu dem Thema etwas stand, das Dir vielleicht nützlich sein könnte.
    Ich werde jetzt aber nicht suchen.
     
  6. peterg

    peterg MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.752
    Zustimmungen:
    184
    MacUser seit:
    02.03.2005
    Hallo,

    es sind immer so wenig Informationen.... Was wird denn da nicht angezeigt? Diagramm, eine Grafik (= Vektorbild), ein Bild (= Pixelbild),...

    Drei Problemkreise gibt es: (1) Ein Bildformat (z.B. TIFF), das auf dem Mac wg. Quicktime-Integration im System erkannt und dargestellt wird kann auf Windows-Rechnern nicht angezeigt werden. Ein Standardproblem auf dem Weg vom Mac zu Windows. (2) Ein Grafikformat wird auf einem Windows-Rechner nicht oder falsch angezeigt (eigentlich selten auf dem Weg vom Mac zu Windows). (3) Ein Bild wird gar nicht in die Datei eingebunden, es werden lediglich eine PowerPoint-Präsentation und ein Bild miteinander verknüpft. (Beim Einfügen wurde unten die Option "Mit Datei verknüpfen" aktiviert.)

    Gib ein wenig mehr Infos.

    Peter
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - office mac ppt
  1. DH1986
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    170
    electricdawn
    16.11.2016
  2. maikind75
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    91
    maikind75
    11.11.2016
  3. cplpro227
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    133
    cplpro227
    10.11.2016
  4. Selket111
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    422
    Hausbesetzer
    02.09.2016
  5. JMS2010
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    3.460
    fa66
    16.10.2010