Office 2004

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von balufreak, 04.10.2004.

  1. balufreak

    balufreak Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.560
    Zustimmungen:
    28
    MacUser seit:
    12.10.2003
    Hallo Leute!

    Ich wollte mal wissen ob ihr mit euerm Office 2004 zufrieden seit.
    Also ich bin eigentlich gar nicht zu frieden mit dem ganzen. Nur Excell kann man gebrauchen. Finde ich jetzt persönlich.
    Word 2k4 kann ich gar nicht gebrauchen weil:
    1. Die Eingabe hinkt hinterher
    2. Die Normal.dot und die Formatvorlage will er immer speichern, bzw. speichert sie einfach neu ab. Jetzt habe ich eine Normal.dot ohne jeglich Formatvorlagen.
    3. Dauert es eine Eeeeeeewigkeit bis das ding gestartet ist.

    Empfindet ihr auch so wie ich? Oder habt ihr eine lösung für diese Probleme?

    greets balu
    --
    PowerBook G4 17" 1Ghz 1024MB Ram
     
  2. MacDaniels

    MacDaniels Banned

    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.04.2004
    bei mir läuft es wunderbar, ohne verzögerung und startet auch recht schnell.
     
  3. RC-FFM

    RC-FFM MacUser Mitglied

    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.08.2004
    Habe mit Office 2004 auf dem Mac keine Probleme mit Geschwindigkeit oder Funkionalität (Konfiguration, siehe unten), nutze es aber nur, weil ich beruflich M$ nutzen muss ... keine Angst, ist äusserer Zwang, kein innerer ... ;)
     
  4. Korgan74

    Korgan74 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.385
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    28.02.2004
    Also bei mir läuft es auch einwandfrei. Kann mich nicht beschweren!
     
  5. MacDaniels

    MacDaniels Banned

    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.04.2004
    ich würd mich auch gerne mal beschweren, aber noch was ganz anderes? hat von euch schonmal jemand bei der hotline von microsoft angerufen? die sind ja freundlich, dass es zu himmel stinkt. *gg* da kann man sich auch gut eine portion gute laune abolen. :D
     
  6. elmicha

    elmicha MacUser Mitglied

    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.08.2004
    Ich leide an meinem iBook 1 MHZ (512MB RAM) auch an den Verzögerungen, bis Word die Eingaben anzeigt. Etwas besser wurde es, seit ich die automatische Rechtschreibprüfung abgeschaltet habe. Manchmal fragt man sich aber immer noch, ob man das Wort denn nun getippt hatte oder nur gedacht...
    Ich brauche Word eigentlich nur wegen der Kommentar- und Dokumentenvergleichsfunktionen.

    el
     
  7. balufreak

    balufreak Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.560
    Zustimmungen:
    28
    MacUser seit:
    12.10.2003
    Ich brauche eben auch beruflich M$ Word. Aber ich denke ich werde wieder zur X-Version wechseln oder gar zu Openoffice. Was denkt ihr? Ist Openoffice eine gute Alternative?
     
  8. .holger

    .holger MacUser Mitglied

    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.09.2004
    JA!
    Ich benutze schon länger Openoffice (zur Zeit - weil ibook zur Zeit noch in Taiwan auf WinXP) und kann nur sagen dass es super ist. Klar etwas anders (Seiteneigenschaften gibt es nicht dafür den Stylisten über den man die einzelnen Seiten eines Dokumentes anpassen kann - Querformat, Ränder etc.) Wie das im Professionellen Einsatz ist (Serienbriefe etc.) kann ich nicht sagen weil ich damit nur meine Briefe an die UNIs und an die Lufthansa geschrieben habe.... und n bisschen mit dem Tabellenkalkulationsprogramm "gearbeitet" habe. Erst dachte ich auch "ob das wohl gut ist" aber nach einigem Zureden vom Chef der Firma "webaid" und nachdem ich sowohl M$ Office und OpenOffice drauf habe ist jetzt NUR NOCH OO drauf. Ist wirklich super.
    Einfach ausprobieren und wenn's nicht gefällt ists ja egal - war ja kostenlos.
     
  9. balufreak

    balufreak Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.560
    Zustimmungen:
    28
    MacUser seit:
    12.10.2003
    Also Excell werde ich auf jedenfall behalten. Weil das ist das einzige Progi mit dem ich wirklich was anfangen kann.
    Werde OO aber auf jedenfall ausprobieren.

    Greets balu
     
  10. MeNz666

    MeNz666 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    782
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    14.06.2004
    Habt ihr auf Euren Rechnern so viel nebenher laufen??Auf dem iBook was ich mal hatte, hat office gut gelaufen. Nur bin ich nicht so der Office-befürwortet.Naja, probiert mal rum.
     
Die Seite wird geladen...