Office 2004 - Update laden oder nicht???

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von Jarek, 09.06.2006.

  1. Jarek

    Jarek Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    01.06.2005
    Hallo!

    Nach der Installation habe ich auch die Updates geladen - ich konnte keine Word-Dateien mehr öffnen!!!!

    Dann alles platt gemacht und neu installiert - jetzt ohne Updates - lag es daamit zusammen?

    Soll ich auf Updates verzichten?

    Danke und Gruß
    Jarek
     
  2. Carmageddon

    Carmageddon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    93
    MacUser seit:
    18.02.2005
    Ich habe das Update auch gemacht aber keine Probleme.
    Rechte repariert? -fsck?
     
  3. Tim99

    Tim99 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.498
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    18.02.2004
    Nach dem letzten OS X Update funktioniert die Silbentrennung von Word nicht mehr korrekt. Erstell mal ein neues Dokument ohne Silbentrennung und zieh ein nicht funktionierendes Word-Dokument da rein.

    Workarounds gibt's hier auch im Forum schon einige.
     
  4. Jarek

    Jarek Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    01.06.2005
    Hallo!

    Muss ich auch bei einem 3 Tage alten Rechner bereits die Rechte reparieren?

    Gruß

    PS: Meine anstehende lange Schreibarbeit werde ich mit Mellel schreiben - zusammen mit Bookends soll es gut funktionieren - nach dem Demo finde ich die Software sehr schnell auf meinem neuen Intel-Mac.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen