Office 2004 SSL Lizenzfrage

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von elim, 08.06.2004.

  1. elim

    elim Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.540
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    39
    MacUser seit:
    08.12.2003
    Hallo!

    Ich werde mir Office 2004 SSL kaufen (bin ja noch Student). Da ich man ja das Programm auf 3 Rechnern installieren darf, ist das schon ein sehr fairer Preis!

    Nun zu meiner Frage: Soweit ich weiß, darf man bei Microsoft wenn man z.B. eine Windows XP Lizenz hat, auch stattdessen Windows 2000 installieren (also alle MS-Produkte, die älter sind!). Ich möchte jetzt 1x Office 2004 auf dem Powerbook und 1x Office 2003(!) (habe hierfür keine Lizenz, könnte die CD aber von einem Kumpel bekommen) auf meinem Windows Desktop-Rechner installieren.

    Darf ich das? Schließlich darf ich 3 Office 2004 Installationen nutzen und 2003 < 2004. :D

    Alle Klarheiten beseitig? :p

    Grüße,
    sdm
     
  2. HAL

    HAL Gast

    Ansonsten alles klar ?! Selbst wenn diese Regelung wahr sein sollte, wird
    das wohl nur eine Plattform und nicht OS X und Windows betreffen. Dazu:

    erwartest Du nicht wirklich eine ernsthafte Antwort, oder ?!

    :rolleyes:
     
  3. mille

    mille MacUser Mitglied

    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    18.12.2003
    Von hinten durch die Brust ins Auge!!
    Das ist ja bis jetzt das beste was ich bis jetzt über Lizenznutzung gehört habe! rotfl rotfl rotfl
     
  4. elim

    elim Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.540
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    39
    MacUser seit:
    08.12.2003
    Hey, menno - so abwägig ist das echt nicht!

    AFAIK darf man Windows 2000 installieren, wenn man dafür keine Linzenz hat, aber eine gültige Windows XP-Lizenz besitzt! Genauso verhält es sich mit Office XP und kleiner, wenn man eine Office 2003 Lizenz hat...

    Ganz so blöd bin ich auch nicht... glaube ich... wavey
     
  5. M8_NX

    M8_NX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.258
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    16.03.2004
    &nbsp;

    Das klingt nach einem ziemlich ausgetüftelten Plan, bei dem nur einer nicht mitspielen dürfte: MS und seine Anwälte aus der Lizenzabteilung.

    Denn wenn das so wäre, könnte man mit diesem crossplattformding ja noch ganz andere Dinger reißen - etwa: ich habe Office 2004 und verschenke WinXP oder so...
     
  6. HAL

    HAL Gast

    Tatsächlich ? Kannst Du das beweisen ?!
     
  7. etienne

    etienne Gast

    Frag bei Microsoft nach. Wenn die dir das (am besten schriftlich) erlauben, kann niemand etwas dagegen unternehmen...
     
  8. elim

    elim Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.540
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    39
    MacUser seit:
    08.12.2003
    So, hab mich nochmal schlau(er) gemacht. Leider habe ich mit meiner Behauptung doch falsch gelegen. Schade schade...

    Na ja, dann muss auf der Dose wohl weiterhin n Word 2000 OEM und OpenOffice schlummern... :(

    Grüße,
    elim
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Office SSL Lizenzfrage
  1. Apfel06
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    428
    Apfel06
    15.08.2006
  2. Apfel06
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    507
    blue007
    27.06.2006
  3. tobi.tobsn
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    406
    Leslie
    26.06.2006
  4. Zorc
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    510
    mackay
    17.05.2006
  5. Al Terego
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    562
    tasha
    25.02.2005