Office 2004 kaufen oder warten?

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von Jass16, 01.02.2007.

  1. Jass16

    Jass16 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.10.2006
    Hallo

    Ich bin in begriff mir Microsoft Office zuzulegen. Allerdings ist Office 2004 ja noch nicht für Intel optimiert. Kann man denn trotzdem gut damit arbeiten oder läuft das Ganze sehr Zäh?

    Die Alternative wäre natürlich zu warten bis die nächste Version raus kommt. Weiß jemand schon, wann das ungefähr sein wird?
    Und wird es das neue Office wieder als SSL Edition geben?
     
  2. weber

    weber MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.129
    Zustimmungen:
    27
    MacUser seit:
    15.12.2005
    Das läuft relativ gut, aber ich würde an deiner Stelle warten..
     
  3. Jass16

    Jass16 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.10.2006
    Wann soll denn das neue Office ungefähr rauskommen?

    Ich bräuchte es so bald wie möglich...
     
  4. ge2r

    ge2r MacUser Mitglied

    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    16.10.2006
    Hallo,

    Ich habe jetzt seit November '06 einen iMac, zu dem ich mir gleich MS-Office dazukaufte.

    Hätte ich gewusst, wie träge es läuft, hätte ich wohl eher in Parallels investiert und mein Office 2003 für Windows installiert. Für einen kurzen Brief reicht es allemal, aber bei komplexeren Dokumenten merkt man schon wie sehr Rosetta bremst.

    Neulich habe ich einen Text (15 Seiten, reiner Text ohne Grafiken oder Tabellen) eines Kollegen korrigiert und mit Anmerkungen gespickt. Es dauerte jedes mal 1-2 Sekunden, bis die Änderungen angezeigt wurden...

    Aber das sagen einem die Verkäufer natürlich nicht :(
     
  5. weber

    weber MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.129
    Zustimmungen:
    27
    MacUser seit:
    15.12.2005

    das kann ich so nicht bestätigen.. Wenn man alle Updates installiert hat und genug Speicher drin ist(ich habe 2GB), läuft es doch relativ gut....

    Kaufen würde ich es jetzt allerdings trotzdem nicht mehr..
     
  6. iMautze

    iMautze MacUser Mitglied

    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    31.01.2004
    Das lieg t daran, dass Office über Rosetta läuft, es ist nur für Power PC geschrieben. Auf einem G5 z.B. läuft Office einwandfrei...
     
  7. KAMiKAZOW

    KAMiKAZOW MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.028
    Zustimmungen:
    23
    MacUser seit:
    16.03.2004
    2. Jahreshälfte.

    Brauchst Du unbedingt MS Office? Reicht nicht NeoOffice? Das ist gratis, läuft nativ auf Intel-Macs und wird noch in diesem Quartal die in Windows Office 2007 erstellten Dateien öffnen können.
    Microsoft lässt ihre zahlenden Mac-User lieber warten.
     
  8. DukeJo

    DukeJo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    31.10.2005
    Sorry, ich kann einfach nicht nachvollziehen warum man sich ausgerechnet auch noch auf Mac OS Office installieren muss. Das alles kann man doch auch kostenlos und besser mit NeoOffice haben: http://www.planamesa.com/neojava/de/index.php
     
  9. Jass16

    Jass16 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.10.2006
    Hmm..ich hab 1BG Speicher, aber auch öfters Dokumente in der Genannten Größenordnung
     
  10. Emagdnim

    Emagdnim MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.115
    Zustimmungen:
    230
    MacUser seit:
    01.10.2005
    2gb speicher für word, na klasse... :hum:
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Office kaufen oder
  1. Somian
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.181
    Lor-Olli
    02.02.2012
  2. Bakschish
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.396
    Fidefux
    17.12.2010
  3. maryxx
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    709
    fa66
    17.05.2010
  4. Hideshi
    Antworten:
    28
    Aufrufe:
    5.910
    macmacken
    26.02.2009