"Öffnen mit..." funzt nicht!

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von Marijka, 01.02.2006.

  1. Marijka

    Marijka Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.01.2006
    Hallo,

    bin also ein Mac-Einsteiger und kurz nachdem ich angefangen habe, den lieben Gott für diese tolle Erfindung zu danken, hab ich schon folgendes Problemchen (eigentlich ein Problem):

    Habe also einen G5 mit OS X 10.4 drauf
    und im Hintergrund einen 9 laufen, damit einige alte Programme laufen können, die mit 10 nicht kompatibel sind.
    Unter anderem einen Illustrator 8.0.1

    Seit neuestem habe ich den Spässken, dass wenn ich so ein Illu-Dokument doppelklicke (womit ich eigentlich bezwecke, dass er sich auch im Illustrator öffnet)
    startet mir der gute Mac seinen Texteditor und öffnet damit diese meine Vektorgrafik in Form von Buchstaben!!!!

    Wenn ich die "Infos zu" eröffne, und im "öffnen mit" das richtige Programm eingebe, fragt er mich, ob ich das wirklich tun will, und nachdem ich das mit aller überzeugungskraft bejahe, springt er wieder zurück auf TextEdit!

    Da hört mein Verständnis auf! Ich habe schliesslich einen iMac! Solche Spielchen hat sich noch nicht einmal mein Windows mit mir erlaubt!

    Klar kann ich erst den Illustrator aktivieren und dann die Datei öffnen, oder ich kann auch die Datei auf das Illustrator Symbol im Dock ziehen... aber das ist doch nicht der Sinn der Sache?

    Und schickt mich bitte nicht in den Software-Forum! Und auch nicht in den OS X-Forum! Da war ich schon....
     
Die Seite wird geladen...