OCR-Text in "normalen" Text umwandeln

Dieses Thema im Forum "Adobe Acrobat" wurde erstellt von maceis, 07.04.2007.

  1. maceis

    maceis Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    MacUser seit:
    24.09.2003
    Hallo zusammen,

    ich habe hier ein Formular, das auf einer gecannten Vorlage aufgebaut wurde.
    Dannach wurde eine OCR-Texterklennung durchgeführt.
    Der erkannte Text erscheint aber immer noch so, wie gescannt (leicht zerfranst etc.).
    Ich möchte nun gerne den Text in "normalen" Text umwandeln, also etwa in Schriftart Arial o.ä. Die Schriftgrößen sollen beibehalten werden, nach Möglichkeit auch Fettdruck etc.
    Ich verspreche mir davon ein optisch besseres Erscheinungsbild und eine reduzierte Dateigröße.

    Geht das? Wenn ja, wie?

    Danke im voraus
    Gruß
    maceis
     
  2. eisman

    eisman MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.891
    Zustimmungen:
    55
    MacUser seit:
    22.01.2005
    hallo,
    wenn du Acrobat prof hast
    kannst du die als World od.RTF exportieren

    eisman
     
  3. maceis

    maceis Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    MacUser seit:
    24.09.2003
    Ja, wir haben prof.
    Es soll aber eine PDF Datei (besser gesagt ein PDF Formular) bleiben.
     
  4. MacEnroe

    MacEnroe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.978
    Zustimmungen:
    1.392
    MacUser seit:
    10.02.2004
    Es gibt eine Einstellung für die Erfassung, bei der der Text HINTER
    die Vorlage platziert wird, also unsichtbar. Das ist soviel ich weiß
    die Standardeinstellung.

    Das musst du umstellen. Kann das sein, dass das der Fehler war?
     
  5. maceis

    maceis Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    MacUser seit:
    24.09.2003
    Ah, okay.
    Das muss aber schon bei der Anwendung des OCR gemacht werden.
    Die Einstellung heisst "Formatierter Text und Grafiken".

    Jetzt hätte ich aber noch einige Fragen dazu:
    1. [gelöst]
    2. Kann man nachträglich die Dicke einzelner Linien ändern? Bei einer Tabelle werden nämlich Linien, die eigentlich gleich dick sein sollten unterschiedlich gemacht. Mit Apfel-5 kann man alle Linien auf "dünn" stellen, da könnte ich mir denken, das man die Liniendicke auch selektiv anpassen kann.
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.04.2007
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen