objektivschutz für dSLR Objektive?

Diskutiere mit über: objektivschutz für dSLR Objektive? im Fotografie Forum

  1. peppermint

    peppermint Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.380
    Zustimmungen:
    85
    Registriert seit:
    06.06.2003
    macht ihr eure objektivdeckel immer wieder drauf sofort nach einem foto?
    v..a mit sonnenblende is das ein gefrickel. das haben die hersteller nich so bedacht oder is es denen egal? ohne objektivdeckel mal ne stunde draussen rumlaufen, und das objektiv is voller punkte und körner, v.a. im wald.

    gibt ausser dem plastikdeckel noch andere methoden dass man nicht immer alle 5min das objektiv putzen muss draussen?

    hab keinen blassen schimmer, wie man das am besten macht, dass die linse nicht so schmutzig wird. angenommen ihr seid unterwegs und es is frühlingswetter, also mal nebel, mal sonne, wind, nieselregen, in 5minütigem wechsel:

    wenn ich die sonnenblende draufhab, kostet es mich 5 min, die abzunehmen, den objektivdeckel abzunehmen und die sonnenblende wieder anzubringen. v.a. im stehen dauerts noch länger, beim sigma unmöglich, da die anfasser aussen sind, und dort auch die sonnenblende "sitzt"

    ohne sonnenblende, tja, kann ich machen, aber is halt doof...

    hab ne Nikon D70 mit Sigma 10-20mm + Nikon 18-70 Kit

    der sigma deckel schliesst sehr schnell, dafür bekomme ich den absolut nicht runter wenn die sonnenblende drauf ist. der deckel des Nikon Kits 18-70 schliesst weniger gut dafür hat er in der mitte diese anfasser zum drücken, das kann man abmachen sogar wenn die sonnenblende drauf ist. aber auch nur mit kleinen dünnen fingern, keine chance für wurstfinger...:)


    :D
     
  2. eisman

    eisman MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.891
    Zustimmungen:
    55
    Registriert seit:
    22.01.2005
    besorg dir ein Multicoading UV Filter.Dann ist es gut.
     
  3. Bramix

    Bramix MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.708
    Zustimmungen:
    52
    Registriert seit:
    21.02.2005


    DIE Ideallösung gibts wohl nicht, aber bei meinem Sigma Macro gehts auch so:

    http://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=143912

    Der beste Objektivdeckel, den ich je hatte.
     
  4. peppermint

    peppermint Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.380
    Zustimmungen:
    85
    Registriert seit:
    06.06.2003
    was is ein "Multicoading UV Filter"
     
  5. Spike

    Spike MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.504
    Zustimmungen:
    142
    Registriert seit:
    16.09.2003
    Das ist ein Mehrfach vergüteter UV Filter.

    Hat kaum einen Einfluss aufs Bild, ausser das er als Dunstfilter
    bei Landschaftsaufnahemn wirkt und ist ein guter mechanischer
    Schutz für die Frontlinse des Objektives.

    Aber schmutzig wird das Teil natürlich auch... :)



    http://www.fotolaborinfo.de/foto/filter.htm#UVFilter
     
  6. peppermint

    peppermint Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.380
    Zustimmungen:
    85
    Registriert seit:
    06.06.2003
    danke

    schraubt oder klebt man den ? wie sieht sowas aus?
    kaufe ich den im fotofachladen, nehme mal an. muss mal hin.
    kauft man den einzeln für die Nikon, oder für jeden Objektivhersteller, also zb wenn man sigma, tamron und Nikon Objektive hat, braucht man 3 Filter?
     
  7. Spike

    Spike MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.504
    Zustimmungen:
    142
    Registriert seit:
    16.09.2003
    Der wird natürlich geschraubt!

    Welchen und wie viele Du brauchst, hängt von den Filtergewinden Deiner Objektive ab!
     
  8. hack_meck

    hack_meck MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.193
    Zustimmungen:
    61
    Registriert seit:
    08.03.2005
    Und kaufe gleich ein Reinigungstuch. Mit dem Filter ist die Linse gut geschuetzt und Du kannst sie putzen bis sie blind ist, machst aber wenigstens nicht das Objektiv kaputt. Diese Erleichterung im Betrieb kostet dich halt alle x-Monate einen neuen Filter....

    Die Euro fuer einen Filter werden jedoch durch nicht verpasste Motive belohnt...

    Martin
     
  9. peppermint

    peppermint Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.380
    Zustimmungen:
    85
    Registriert seit:
    06.06.2003
    ok, dann mal ab zum fachhändler
     
  10. wegus

    wegus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.036
    Zustimmungen:
    1.314
    Registriert seit:
    13.09.2004
    Das ist wieder so ein Glaubenskriegthema ;)

    Ich setze keine Linse davor! Jedes Filter ist ein Glas mehr und somit eine Fehlerquelle mehr. Bei Weitwinkel fällt das besonders auf. Moderne Objektive haben derart harte Linsen, daß man da schon mit Brachialgewalt heran muß ( und dann geht auch mehr kaputt als nur ein pot. Filter). Ich nehme daher meist die Sonnenblende als Schutz und keine weitere Linse/Filter. Dafür würd ich eher in gute Objektivreiniger investieren.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - objektivschutz dSLR Objektive Forum Datum
Fotobox mit Ipad, DSLR und direktem Upload auf flickr/google... Fotografie 12.05.2016
Einsteiger-DSLR gesucht Fotografie 25.06.2014
Canon DSLR an MacBook Pro (Retina) im LiveView Fotografie 01.06.2014
Erfahrungen mit WiFi-SD-Speicherkarten Fotografie 20.05.2014
Filter als Objektivschutz f. Nikkor? Fotografie 04.12.2006

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche