Objekte entlang einer Linie ausrichten

Dieses Thema im Forum "Grafik" wurde erstellt von McKean, 18.12.2006.

  1. McKean

    McKean Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    18
    MacUser seit:
    09.03.2004
    Servus!

    Ich versuche Quadrate entlang einer gekrümmten Linie anzuordnen. Aber ich weiß nicht genau wie ich das machen soll. Ich benutze Adobe Illustrator CS2.
    Könnte mir da vielleicht jemand helfen?

    gruß
     
  2. Gerundium

    Gerundium MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.997
    Zustimmungen:
    69
    MacUser seit:
    22.10.2005
    Wenn es identische Quadrate sind, könntest du aus einem Quadrat einen Spezialpinsel erstellen und diesen auf den Pfad anwenden.

    Auch mit dem Angleichen-Werkzeug könntest du eine Reihe mit der gewünschten Anzahl an Quadraten erstellen und danach dem Angleichen-Pfad die erforderliche Krümmung verpassen.

    Aber möglicherweise existiert auch eine ganz einfache Alternative ;)
     
  3. rpoussin

    rpoussin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17.792
    Zustimmungen:
    1.147
    MacUser seit:
    22.08.2004
    Die Linie mit dem Bezierwerkzeug zeichnen, einen Font wählen, der ein Quadrat enthält (~dings, Zapf) und Text am Pfad langlaufen lassen. Mit der Schriftgröße deie Q-größe bestimmen.
     
  4. mekkablue

    mekkablue MacUser Mitglied

    Beiträge:
    738
    Zustimmungen:
    46
    MacUser seit:
    28.01.2005
    Das Quadrat duplizieren, die Kopie waagrecht verschieben und mit beiden Quadraten eine Angleichung erstellen (beide Quadrate auswählen, Objekt > Angleichung > Erstellen).

    Dann zusätzlich die gekrümmte Linie auswählen, und die Achse der Angleichung ersetzen (Objekt > Angleichung > Achse ersetzen).

    Mit den Angleichungsoptionen kannst du dann Abstand usw. einstellen.
     
  5. janpi3

    janpi3 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.005
    Zustimmungen:
    154
    MacUser seit:
    01.02.2005
    Bin ich der einzige der sich fragt wie denn diese Quadrate angeordnet werden sollen? Sollen die alle den gleichen Abstand haben? Ist die Linie Teil eines Kreise oder ein Zufallsprodukt?
     
  6. McKean

    McKean Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    18
    MacUser seit:
    09.03.2004
    Ja, also die Linie bestimme ich. Die Quadrate sollen alle den gleichen Abstand haben.

    Und genauso habt ihr das alle auch zum Glück interpretiert.
    Und damit DANKE an alle die mir geholfen haben. Die Quadrate haben jetzt alle ihren richtigen Platz gefunden.

    Nochmals VIELEN DANK!!!!!!!!

    peace, und ein frohes Fest
    McKean
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen