Nutzerverwaltung php - Lösung gesucht

Diskutiere mit über: Nutzerverwaltung php - Lösung gesucht im Web-Programmierung Forum

  1. Duselette

    Duselette Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    24.05.2005
    Mosche,

    folgendes problem: eine ehemalige Bewerberin als Webdesignerin (ist jetzt mein Job ;) ) meiner Partneragentur hat sich leider in ihren Kenntnissen überschätzt und ein Projekt angenommen, dass sie mit ihren wenigen Kenntnissen nicht bearbeiten kann... Sie soll für eine Fotoagentur eine Nutzer- / Kundenverwaltung realisieren. Leider hat das Mädel zwar ein gutes verständnis für Form und Farbe, aber nicht für Webprogrammierung und Design.

    OK. Da sie sich nicht weiter helfen konnte, hat sie sich an unsere Agentur gewandt und ich möchte ihr jetzt verschieden Lösungen präsentieren.

    Aufgabenstellung: Jeder Kunde soll ein Login bekomen, wo er seine Fotos anschauen kann - aber halt nicht die anderer Kunden.

    Folgende Lösungen fallen mir jetzt spontan ein:

    1. Verzeichnisschutz des Webservers. Mag bei wenigen Kunden vertretbar sein, dafür auch einfach zu realisieren.

    2. Einfache Nutzerverwealtung mittels DB. Also Login-Maske, in DB stehen nur ein paar Daten wie Name, Passwort und Verzeichnis. Nach Login wird auf verzeichnis verlinkt. Kleines Admin-Tool zur Userverwaltung.

    3. Nummer 2 in grösser und schöner und komplexer...

    Selber programmieren ist für mich nicht das Thema, aber halt aus Gründen des finanziellen Rahmens und des Aufwandes sollte ich dazu nicht all zu viel Arbeit reinstecken. Ich habe hier zwar schon eine fertige Userverwaltung aus einem älteren Projekt in der Schublade, welche aber doch schon stark angepasst werden müsste. Das bedeutet Arbeit, die vielleicht nicht entsprechend honoriert wird... ich denke, ihr versteht was ich meine


    meine Frage nun: Gibt es vielleicht eine solche Nutzerverwaltungen schon als fertige Anwendungen (wäre preislich interessant, wenn open source)?

    Danke für eure Antworten
     
  2. der_Kay

    der_Kay MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.693
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    02.09.2004
    öh... die "0,nix"-Lösung: Jedem Kunden einen eindeutigen key zuordnen (zur Not den "login"), dann ein Tabelle bestehend aus 2 Spalten, nämlich "key" und "bildname". Den "key" in der SESSION mitschleppen. Dann die SELECTs entsprechend? Das sollte doch nicht länger als 15 min dauern? Das Back-End vielleicht 30 min?
     
  3. Hilarious

    Hilarious MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.195
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    25.11.2004
    Vielleicht ist dies etwas für Dich:
    patUser

    Der Ansatz von patUser ist recht »umfangreich«. Wenn's auch einfach gehen soll, ist die Lösung von "der_Kay" genau das Richtige.
     
  4. Duselette

    Duselette Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    24.05.2005
    die Lösung ist gut. Ich warte mal ab, wie die sich das genau vorstellen.

    patUser ist interessant.
     
  5. muecke

    muecke MacUser Mitglied

    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    26
    Registriert seit:
    15.07.2005
    Wir haben ein derartiges, insgesamt allerdings wesentlich umfangreicheres System für einen Kunden entwickelt, basierend auf unserem CMS XMLServ. T-Mobile Austria (Kunde dieses Kunden) verwendet diese Bildverwaltung z.B. für die Pressebilder und auch für einige weitere Dinge wie z.B. Web-basierende Preisschilderstellung etc. Bei T-Mobile.at gibts eine Registrierung für Presseleute, da kannst du das aus der Userperspektive ansehen:
    http://www.t-mobile.at/unternehmen/presse/pressefotos/index.html

    Das System wird allerdings kommerziell vertrieben über AG Media ( http://www.agmedia.at , Hr. Gstöttner)

    Grüße,
    muecke.

    Edit: Das ganze ist in Java und eher als Ersatz für eine Eigenentwicklung als zur Integration gedacht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.11.2005
  6. Duselette

    Duselette Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    24.05.2005
    Die Lösung ist sehr interessant, würde den Rahmen aber sprengen ;)

    Danke für den Hinweis
     
  7. Hilarious

    Hilarious MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.195
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    25.11.2004
    ... Hmm. Hab heute erst so etwas zusammengeschustert:

    Kunde bekannt und angemeldet?
    -> JA: Kann alles
    -> NEIN: Kunde muss sich anmelden

    Kunde benutzt entweder 1)Login-Formular (Bestandskunde)
    oder 2)Registratur-Formular (Neukunde)

    1) Abgleich mit der Kunden-DB
    2) Füllen der Kunden-DB, wenn alles passt und lecker eingegeben ist (Plausiblitätsprüfung unne so) -> Kunde bekommt Zugangsdaten per E-Mail und "Hossa, es kann losgehen".

    Sowas?

    Edit: Das ist die Langfassung von dem_Kay ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.11.2005
  8. Duselette

    Duselette Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    24.05.2005
    jepp. So in der Art. Aber ich warte noch ab auf die genauen Anforderungen der Betreiber und ob wir das überhaupt übernehmen können (wollen).

    Die gute (s.o.) hat für nen Spottpreis denen alles mögliche angeboten und kommt damit halt nicht klar...
     
  9. Hilarious

    Hilarious MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.195
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    25.11.2004
    Komisch, arbeitet die jetzt auch dort? ;)
     
  10. Duselette

    Duselette Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    24.05.2005
    Dort? Hä? Verwirrt ich bin (hatte noch keinen Kaffe heute ;) )

    Ne, die hat den Auftrag als Freelancer übernommen und kriegts halt nicht gebacken
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Nutzerverwaltung php Lösung Forum Datum
Werte der gleichen Schlüssel summieren (assoziativen Array) Web-Programmierung 25.08.2016
einfaches php. emailformular bei strato Web-Programmierung 08.08.2015
PHP Array in Google Maps Wegpunkte umwandeln Web-Programmierung 13.03.2015
PHP Update auf 5.6 im Terminal für Localhost (MAMP und Laravel) Web-Programmierung 12.09.2014
PHP: Nächster Tag auf Deutsch ausgeben Web-Programmierung 23.01.2014

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche