Nur Photoshop ?

Dieses Thema im Forum "Bildbearbeitung" wurde erstellt von Speciman, 06.06.2004.

  1. Speciman

    Speciman Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.06.2004
    Moin,

    hmm... wollt fragen gibts es nur Photoshop für den Mac um seine Bilder etwas schliff zu geben?
    Natürlich auch was eifach zu bedienen ist ;)
    Das Apple Works hat glaub ich nen Photo editor, was kann man damit machen, oder ist er nicht zu empfehlen.

    Thx

    speciman
     
  2. Tiracon

    Tiracon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    423
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    22.01.2004
    mal davon abgesehen das photoshop wirklich das beste ist, was es auf dem markt gibt kann ich aber trotzdem gimp empfehlen... einfach mal nach googeln oder die neue (doppelausgabe) von mac life kaufen, das ist dort mit auf der cd

    grüsse
    Tira
     
  3. stuart

    stuart MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.155
    Zustimmungen:
    24
    MacUser seit:
    29.12.2002
    Es gibt auch Photoshop Elements oder auch andere kleinere Programme, die Bilder aufmotzen können. Du könntest auch noch beim Blödmarkt eine alte Corel Graphics Suite für 99 Euro erwischen, da ist dann erstmal alles abgedeckt, was man gestalterisch so alles vorhaben könnte.
     
  4. Speciman

    Speciman Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.06.2004
    Werd mal schauen, danke ;)
    Photoshop mag das beste sein, aber auch ein wenig zu teuer find ich ;(
    Bin anfänger auf dem Mac, bis jetzt sehr zufrieden, nur noch ein gescheites Bilderbearbeitungsprogramm fehlt mir noch.
    Auf dem Windows gibts ja jede menge davon, sind ja auch nicht alle Super *fg*
    aber Photoshop is was für den Profi bereich, ob ich damit überhaupt zurecht komme frag ich mich.

    speciman
     
  5. mys

    mys MacUser Mitglied

    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.02.2004
    Moinsen,

    bei vielen Scannern und Digicams ist meist PhotoshopElements dabei. Für "Normal"Benutzer taugt das ganz gut.

    Graißle
     
  6. stuart

    stuart MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.155
    Zustimmungen:
    24
    MacUser seit:
    29.12.2002
    Ein Graißle aus Ulm,... soso... wenn schon schwäbisch, dann doch richtig:

    Griaßle
    stuart ;) :D
     
  7. Mauki

    Mauki MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.739
    Zustimmungen:
    138
    MacUser seit:
    24.07.2002
    GraphicConverter hat auch einige Funktionen um Bilder zu bearbeiten. Ansonsten einfach mal bei Versiontracker suchen. Es gibt auch auf dem Mac einige Programme.

    jaja, di Schwoba
     
  8. mys

    mys MacUser Mitglied

    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.02.2004
    @Stuart: Natürlich ein Griaßle... Sorry.
     
  9. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.460
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    Hallo


    Ich habe mir vor kurzem einen Canon Scanner gekauft da war ein einfaches aber sehr gutes Bildbearbeitungsprogramm dabei PhotoStudio 4 da mit kann man eigentlich alles machen was so anfällt .
    Ich würde dir raten kauf dir einen neuen Scanner oder einen Drucker das ist nicht teurer als sich nur eine software zukaufen kannst dir ja im laden die einzelnen beigelegten Programme zeigen lassen und dann entscheiden.

    Aber wie hier schon gesagt es geht nichts über Photoshop und Photoshop Elements.

    Gruß
    Aus Hamburg
    Marco
     
  10. just-switched

    just-switched MacUser Mitglied

    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.12.2003
    PS Elements

    Also, mein Vorschlag wäre Photoshp Elements, ich finde dass es für Einsteiger gut geiegnet ist, denn es ist im Prinzip ein abgespecktes Photoshop. Zugeschnitten auf die Bedürfnisse eines Einsteigers, der nur ab und zu mal seine Bilder ein bischen verändern will, so mit Text, Rahmen, einfachen Kompositionen usw.

    Findet man in jedem Saturn oder Mediamarkt, ist ne kombninierte PC-/Mac-Version, kostet so um die 89 €.

    Gleich nen Drucker / Scanner samt Software kaufen? Weiß nicht, da müsste man vorher wissen, was da überhaupt mit dabei ist. Meistens ist es ja doch nur für Windows. Bei meinem Drucker z.B. (Canon i560) ist die Bilder-Software auch nur in einer Win-Version dabei gewesen, das einzige für Mac war der Treiber.
     
Die Seite wird geladen...