Nun herrscht ein Problem!

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von Crmk, 18.01.2007.

  1. Crmk

    Crmk Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.05.2006
    Doch kein MacBook?

    Ich habe heute mal die Podcasts durchgeschaut per iTunes und Mac-TV direkt gefunden.
    Da habe ich mir dann mal die etwas älteren Beiträge und Test angeschaut die über das MacBook gehen.

    Kleine Vorgeschichte:

    Ich bin fest entschlossen von Windows auf Mac OS umzusteigen einfach schon weil ich diese Süffköppe nicht ab kann die sich an so ein Betriebssystem dran setzten wie Windows.
    Naja okay.

    Ich habe mich da für eine Mobile Varriante entschieden. Einfach aus dem Grund da ich ab den 1.8. meine Ausbildung beginne *hurra* und ich 11 Std. am Tag auf Achse bin.
    So möchte ich halt gerne mal im Zug, Bus und in den Pausen am Rechner um meine Fotoarbeiten (bin Fotograf) zu erledigen.

    Das Problem ist nun folgendes:

    Durch den Test habe ich erfahren das das Display extrem ungeeignet ist. Die Farben sind verfälscht, die Spiegelungen sind schon sehr hammer und man hat nie konstant ein einfarbiges Display (mal oben heller mal unten).

    Das Geld für ein MacBook Pro reicht aber nicht und kommt auch so schnell nicht rein.
    Ich möchte aber schon von Anfang an ein MacBook haben, einfach aus dem Grund weil ich dort alle meine Arbeiten machen möchte.
    Desweiteren möchte ich auch gerne das MacBook zu den Fotoshootings mitnehmen. Da ich dann direkt die Bilder sehen kann und alles direkt entscheiden kann!

    Ich habe noch die Alternative das MacBook an meinen 19" TFT anzuschliessen der zur Zeit an meinem PC hängt.
    Alles kein Problem nur dann ist die Option die Bilder zu bearbeiten auf zu Hause beschränkt!


    So nun die Frage an euch!
    Trotzdem MacBook kaufen?
    Oder so lange sparen bis die Kohle für ein MacBook Pro da ist? (Was sehr lange dauern kann)
    Oder doch lieber was ganz anderes (von Apple)?

    Was würdet ihr an meiner Stelle machen? Sehr verzwickt.
    Ich hoffe hier auf kompetente Hilfe.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.01.2007
  2. tofelli

    tofelli MacUser Mitglied

    Beiträge:
    823
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    17.08.2005
    Kauf dir das MacBook. Für unterwegs wirst du fast nix besseres finden. Das spiegeln ist bei weitem nicht so schlimm wie bei vielen Konkurenzmodellen und farbechte spiegeldnde Displays wirst du nicht finden.
     
  3. Torrelleum

    Torrelleum MacUser Mitglied

    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.07.2004
    Hmm, vielleicht ein gebrauchtes Powerbook kaufen? Wie sieht's da mit der Farbechtheit aus?
     
  4. Crmk

    Crmk Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.05.2006
    Naja, ich habe das Spiegeln nun im Video gesehen und das war schon derb'.
    Der Moderator meinte auch das man es vergessen kann nach draussen damit zu gehen oder einen beweglichen Hintergrund hat der auf das Dsiplay spiegelt wo Licht und Schatten dauernd in Bewegung sind (was ja im Bus und im Zug so wäre).
     
  5. Muekojaner

    Muekojaner Gast

    Aloha,
    also ich habe mit dem Glossy-Display auch im freien keine Probleme.
    Aber was ich persönlich gerne mal wissen würde sehe ich das richtig
    das es so etwas wie farbechtheit bei einem Monitor nicht gibt?
    Ich meine das was im allgemeinen mit farbechtheit beschrieben wird ist doch nur das man
    was man am Bildschrim sieht auch auf einem Ausdruck
    zusehen bekommt,oder?
    Und dafür gibt es doch Hard-u.Software zur kalibrierung.
     
  6. Flooo

    Flooo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.326
    Zustimmungen:
    50
    MacUser seit:
    10.11.2003
    schaus dir live an, ist lang nicht so schlimm !!!!!
     
  7. Crmk

    Crmk Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.05.2006
    Hab ich ja.
    2 mal.
    Und zwei mal habe ich mir da keine Gedanken drüber gemacht weil es mir nicht aufgefallen ist.
    Aber wenn ich im Zug sitze oder im Bus kann ich mir das schon anstregender vorstellen!
     
  8. DrBrainslay

    DrBrainslay MacUser Mitglied

    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    23.06.2006
    also ich würde auch sagen auf jeden fall mal angucken und danach dann entscheiden. nicht nur in nem video oder so sondern ruhig mal im laden. ich habe mit der glossy oberfläche überhaupt keine probleme ich finde sogar dass die farben kräftiger darauf wirken und zur not hast du zum bearbeiten der bilder ja noch den 19 zoll TFT zu hause. zum groben bilder aussortieren reicht der macbook bildschirm auf jeden fall denke ich zumindest.
     
  9. mpinky

    mpinky Banned

    Beiträge:
    9.608
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    1.098
    MacUser seit:
    07.11.2005
    Das Glossy des Macbook ist eines der besten Glossy's die es auf dem bezahlbaren Notebookmarkt gibt.

    Das einen Vergleich zu Mitbewerbern aus dem PC/Windows Lager nicht zu scheuen braucht.

    Es sollte für dich Unterwegs locker Ausreichen.

    mfg.
     
  10. Crmk

    Crmk Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.05.2006
    Also kann ich jetzt daraus schliessen das auch unterwegs (Zug, Bus) damit keine Probleme auftauchen?
    Ich brauchs ja nicht für irgendwelche hammer Anwendungen.
    Lediglich aussortieren und vorarbeiten an den Bildern brauch ich es.
    Die richtige hammer Arbeit mit den Bildern mach ich eh an 'nem dicken Monitor zur Not auch an dem 86 cm TV im Wohnzimmer per DVI :D
    Nein Scherz.

    Aber kann ich denn das Macbook zuklappen und trotzdem an meinem 19" TFT arbeiten? Oder muss das Display immer an sein vom MacBook bzw. immer das MacBook auf sein?
    Beim Filme gucken würde ich es auch eher auffen 19" schauen.
    Geht das?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen