Numpad lässt ALLE! Apps einfrieren

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von jannemann, 30.04.2006.

  1. jannemann

    jannemann Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.08.2005
    Hallo zusammen,

    ich hoffe mir kann jemand weiterhelfen.
    Seit ca 2 Mon nutze ich an meinem PB G4 die USB Tastatur nebst Mighty Mouse von Apple.

    Zunächst funktionierte alles zufriedenstellend, doch seit kurzem ärgert mich das Numpad.

    Im Log In Screen von Mac OS X funktioniert es einwandfrei...aber auch NUR da!

    Beim tippen einer Zahl über das Numpad in IRGENDEINER Applikation friert diese sofort ein...nebst Dock!!

    Erst wenn ich das "Programm sofort beenden" Fenster aufgerufen und wieder geschlossen habe - witzigerweise OHNE die betroffene App zu schließen kann ich weiter arbeiten...ohne Numpad:(

    In den Systemeinstellungen hab ich eingehendst und leider erfolglos gesucht - Nix wo ich n fehlendes Häckchen setzen könnte..

    ...und ich hatte schon gedacht ich wär WIRKLICH sorgenfrei seit ich mir nen Mac gekeuft habe :(

    Wär schön wenn mir jemand helfen könnte

    Gruß
    Jannemannn
     
  2. slackfr

    slackfr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    20.02.2006
    leg dir mal einen neuen benutzer an, und schaue da obs funktioniert, wenn ja, so ist in deiner acountkonfiguration was faul...(nur als idee)
     
  3. jannemann

    jannemann Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.08.2005
    Ja...danke für die Idee!

    Mit nem neuen Benutzer klappts wieder...

    Wenn jetzt noch jemand ne Idee hätte WAS GENAU an meinen Accounteinstellungen faul ist... :)))
     
  4. slackfr

    slackfr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    20.02.2006
    da bin ich leider auch noch zu neu in der materie ;)
     
  5. daz

    daz MacUser Mitglied

    Beiträge:
    819
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    17.05.2005
    Systemeinstellungen --> Bedienungshilfen --> Maus --> Mausbedienung auf AUS setzen.
     
  6. Tensai

    Tensai MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    582
    MacUser seit:
    02.11.2004
    Zum Spaß kann man ja noch die Zugriffsrechte reparieren lassen. Dienstprogramme -> Festplattendienstprogramm -> Zugriffsrechte reparieren :D
     
  7. daz

    daz MacUser Mitglied

    Beiträge:
    819
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    17.05.2005
    :rolleyes:


    Probier's mit den Bedienungshilfen. Ich hatte das auch schon mal.

    Wird immer schlimmer hier... Ich warte ja bloß noch drauf, dass jemand empfiehlt, OSX neuzuinstallieren. :rolleyes:
     
  8. Tensai

    Tensai MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    582
    MacUser seit:
    02.11.2004
    OK! Also OSX einfach neu installieren! :D
     
  9. slackfr

    slackfr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    20.02.2006
    in welcher hinsicht meinst du das? wo siehst du das es immer schlimmmer hier wird ?
     
  10. jannemann

    jannemann Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.08.2005
    Hey DAZ!

    Vielen Dank für den Hinweis!

    Mausbedienung auf "AUS" und schon funzt es wieder.....

    Geht doch!

    Und ich war drauf und dran Mac OS neu zu installieren...;)

    Allerdings hab ich die CD verschlampt....ob Apple da ne neue CD für nen registrierten User rausrückt?

    Huuups vom Thema abgekommen.

    Gruß
    Jannemann
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen