Ntsc <--> Pal

Diskutiere mit über: Ntsc <--> Pal im Blu-ray, DVD und (S)VCD Forum

  1. hardyki

    hardyki Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    29.03.2003
    Hallo,
    Kennt einer ein nettes Prg. welches NTSC <--> PAL verwandelt.
    Das Dateiformat möchte ich hier noch gar nicht einschränken da ich für jede Antwort dankbar bin. :rolleyes:

    Mein Fernziel ist die Enkel-Video den gierigen Grosseltern auf beiden Planetenhälften zur Verfügung zu stellen. Am liebsten DVD oder SVCD. ;)
    Ich denke daran mir eine Camera die auf diese kleinen DVDs schreibt zu zu legen. Laut Verkäufer soll man die Dinger auf jedem Standalone-Player betreiben können. :rolleyes:

    Hat jemand Erfahrungen / Tips ??
     
  2. SoylentGreen

    SoylentGreen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.863
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.10.2003
    &nbsp;

    Wozu? :confused:

    Mir ist kein halbwegs aktueller DVD-Player bekannt, dem es nicht vollkommen schnurz ist ob der Film im NTSC oder PAL Format vorliegt.

    Ich kann zwar nicht für Player am anderen Ende der Welt sprechen, ich vermute aber dass diese - produktionstechnisch bedingt - ebenfalls beide Formate beherrschen.
     
  3. hardyki

    hardyki Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    29.03.2003
    Ende der Welt

    Leider liegst Du da falsch. :(
    "Am Ende der Welt" (USA + Japan) sind DVD-Player, Videorecorder + Fernseher in aller Regel nur in der Lage NTSC wieder zu geben.
    In Europa sind wir in der (gluecklichen) Lage das die meisten Geraete beide Normen wiedergeben koennen (Video-Plackback, TV wie EuroScart Eingang). Richtig ist auch das die meisten Europaer gar nicht wissen das Ihre Geraete beides koennen.

    Ich wohne seit 1Jahr in Japan und musste mich damit auseinander setzen. ;)
    Beispiel: Nettes grosses TV-Geraet mit allen Schnickschnack kostet umgerechnet 600Euro. Hat nur NTSC. In Spezialgeschaeften in Tokyo gibt es Geraete mit NTSC-Tuner + PAL Wiedergabe. Aeussleiche Kiste kostet aber 1400Euro!!!
    Ein aehnliches Geraet in Deutschland hat einen PAL-Tuner, kann aber NTSC via Euroscart darstellen und kostet 600Euro. :rolleyes:


    Zurueck zum Thema:
    Hast Du eine Idee zur Software-gestuetzten Digitalumrechnung? Eine externe Kiste die das Video-Signal umrechnet (die "gelbe" Chinch-Buchse) habe ich. Und das Ding hat einen digitalen Kern, da bin ich mir sicher. Also muss es irgendwie gehen !!! :D
     
  4. SoylentGreen

    SoylentGreen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.863
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.10.2003
    Re: Ende der Welt

    Na gut. Dann ist der gemeinsame Faktor eben NTSC. Also wozu dann in PAL konvertieren? Oder habe ich da was falsch verstanden? :confused: (Ich bin immer noch auf der Suche nach dem Sinn der Aktion.)

    &nbsp;
    s.o.

    Wenn ich einen Film im „falschen Format” hätte, würde ich ihn mit ffmpegX neu coden. Für Anfänger ist die Software allerdings nicht unbedingt zu empfehlen.

    Falls ich dich falsch verstanden haben sollte, frag mal bei Vevelt nach. Möglicherweise weiss er, was du vorhast. ;)
     
  5. Wigged G5

    Wigged G5 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    28.10.2003
    Würde NTSC nehmen!

    Hallo!

    Ich würde auch NTSC als Format wählen, da Du ja Clienten in beiden Teilen der (Fernseh-)Welt beglücken möchtest!

    Und da Japan und USA nicht die Toleranz wie wir Europäer aufzeigen, was den Fernsehstandard angeht (siehe auch hardyki's Aussage).
    Ich denke mal jeder etwas bessere DVD-Player in Europa und nahezu jedes gute TV-Gerät kann mittlerweile NTSC darstellen.
    Was meiner Meinung nach ganz gut ist, da es ja einige nette Importtitel gibt!

    NTSC hat gegenüber PAL zwar einige Nachteile (Leicht anamorphes Bild auf unseren TV Geräten, Farbdarstellung schwankt= daher der alte Unkenruf "Never The Same Color"), aber man kann es durchaus kucken!

    Allerdings ist mir keine Kamera mit intergrierten DVD Brennteil bekannt, die man umstellen kann, von PAL auf NTSC!
    Was man hier kaufen kann wird wohl immer nur in PAL aufnehmen!
    Für NTSC müßtest Du wohl ein Importgerät besorgen, aber dann kann es auch noch andere Schwierigkeiten geben!
    Würde mich da mal kundig machen!
     
  6. hardyki

    hardyki Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    29.03.2003
    Nix Soft wohl die Harte-tour

    Richtig, die Nutzung eines NTSC Camera Recorders waere eine Loesung.
    Allerdings nicht so elegant wie PAL und dann fuer den kleineren Teil der Familie zu konvertieren.

    Danke fuer Ideen.
    Ausserdem schlussfolgerere ich dass es wohl keine "leicht verfuegbare" Konvertierungssoftware gibt.
     
  7. Wigged G5

    Wigged G5 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    28.10.2003
    Software für Konvertierung

    Sorry, leider wüßte ich da keinen Alleskönner für den Mac!
    Aber da hab ich mich noch nicht so genau mit befasst, da ich Konvertierun immer noch auf meiner Dual-Prozi Dose (2*AMD 2800+ MP) mache.
    Mit TMPGEnc, dem sog. "Schweizer Taschenmesser" unter den Videotranscodern.
    Damit kann man auch vorüglich von PAL in NTSC und umgekehrt konvertieren!

    Was ähnliches für den MAc soll ffmpegX sein, aber den genauen Funktionsumfang dieser Software kenne ich leider nicht!
    Ich an Deiner Stelle würde mal Vevelt's Seite besuchen, der hat diverse Workshops zu den Programmen, vielleicht findest Du da ja was brauchbares!
    Oder halt mal hier Das DVD Forum durchstöbern!

    Viel Erfolg!
     
  8. Bozol

    Bozol MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.819
    Zustimmungen:
    151
    Registriert seit:
    16.07.2003
    Regioncode?

    @hardyki

    wenn Du die DVD erstellst, wie sieht es denn mit dem Region-Code aus?
    Japan hat wie Europa RC2, aber die USA RC1, sollten Deine Verwandten keinen RC-Free Player haben schauts doch auch wieder schlecht aus, oder?

    Und von SVCD würde ich abraten, ist zwar im asiatischen Raum stärker verbreitet, aber im Rest der Welt?

    Von der etwas grösseren Briefmarkenauflösung und der niedrigen Bitrate mal abgesehen...;)

    Bozol
     
  9. Macs Pain

    Macs Pain MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.499
    Zustimmungen:
    385
    Registriert seit:
    26.06.2003
    Re: Regioncode?

    &nbsp;

    Wenn man selber ne DVD erstellt gibts keinen Regionalcode, oder?
    Außerdem, SVCD kommt Qualitativ durchaus an ne DVD hin, von wegen Briefmarkenaufkösung... so ein Käse.
     
  10. Bozol

    Bozol MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.819
    Zustimmungen:
    151
    Registriert seit:
    16.07.2003
    Re: Re: Regioncode?

     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Ntsc Pal Forum Datum
Umwandeln einer PAL-DVD in NTSC-DVD? Blu-ray, DVD und (S)VCD 27.05.2009
NTSC DVD in PAL konvertieren Blu-ray, DVD und (S)VCD 27.09.2007
Toast 7 brennt meinen PAL Film in NTSC??? Blu-ray, DVD und (S)VCD 21.08.2007
Toast 6 brennt DVD in NTSC statt PAL Blu-ray, DVD und (S)VCD 15.01.2007
Toast 6 brennt DVD in NTSC statt PAL Blu-ray, DVD und (S)VCD 15.01.2007

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche