NTFS Festplatte am Mac?

Diskutiere mit über: NTFS Festplatte am Mac? im Mac OS X Forum

  1. appledeluxe

    appledeluxe Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    09.03.2005
    Hallo Leute,

    ich möchte eine externe USB Festplatte (momentan noch NTFS) an meinen Mac hängen. Muss ich diese neu Formatieren oder gibts irgendwelche anderen Möglichkeiten, dass mein Mac die Platte erkennt?

    Wenn ich die Platte neu formatieren muss, dann muss ich das doch über einen PC machen (da mein Mac die Platte ja nicht erkennt) oder gibts auch irgendwelche Tricks?

    Viele Grüße

    appledeluxe
     
  2. Maulwurfn

    Maulwurfn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12.861
    Zustimmungen:
    485
    Registriert seit:
    06.06.2004
    Der Mac wird die Festplatte erkennen, aber du kannst nur davon lesen. Möchtest du sie ganz nutzen und auch darauf schreiben können, musst du sie FAT32 formatieren.

    Die Suche könnte dir auch weitere Fragen dazu massig beantworten ;)
     
  3. appledeluxe

    appledeluxe Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    09.03.2005
    vielen dank schon mal...

    aber mein Mac erkennt die Festplatte nicht wenn ich sie per USB anschließe. Dachte es liegt vielleicht daran, dass die Festplatte in NTFS formatiert ist. Die Fesptlatte ansich ist ok!

    Grüße

    appledeluxe
     
  4. Dr. Thodt

    Dr. Thodt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.744
    Zustimmungen:
    8
    Registriert seit:
    04.10.2003
    Oft reicht die Stromversorgung eines USB Ports alleine nicht aus, speziell bei Notebooks, ist ein Netzteil o. zweites USB Kabel bei der externen Platte dabei gewesen?
     
  5. sir.hacks.alot

    sir.hacks.alot MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.406
    Zustimmungen:
    113
    Registriert seit:
    10.03.2005
    Je nach externem ATA-Controller braucht man unter umständen noch einen Treiber, bei meinem Gehäuse war das so.

    greetz Thomas
     
  6. appledeluxe

    appledeluxe Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    09.03.2005
    Stomkabel dabei ...

    ... aber das mit dem Treiber müsste ich mal ausprobieren. Grüße

    appledeluxe
     
  7. tau

    tau MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.831
    Zustimmungen:
    185
    Registriert seit:
    06.01.2004
    Geh mal ins Festplatten-Dienstprogramm.
    Wenn die Platte da erscheint, mußt Du sie vielleicht nur von hand mounten („aktivieren“)
     
  8. appledeluxe

    appledeluxe Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    09.03.2005
    hab ich gemacht aber...

    ... nach ca. 5 minuten abgebrochen da keine Festplatten angezeigt wurden. Kann es sein, dass das so lange dauert? Na ja, sollte ich vielleicht ein bißchen mehr geduld haben was ? ;-)

    Viele Grüße und danke für den tip

    appledeluxe
     
  9. tau

    tau MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.831
    Zustimmungen:
    185
    Registriert seit:
    06.01.2004
    Hm nee.

    Entweder Du brauchst Gehäusetreiber oder die Partitionstabelle ist nicht konform.

    Was sagt der system-profiler? Erkennt der Platten- und Gehäusetyp?
     
  10. appledeluxe

    appledeluxe Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    09.03.2005
    Muss ich mal nachprüfen...

    leider habe ich jetzt die externe Festplatte nicht da. Aber vielen dank für den Tipp.

    viele Grüße und ein schönes Wochende

    appledeluxe
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche