Notfall: Ordner aus dem Papierkorb gelöscht

Diskutiere mit über: Notfall: Ordner aus dem Papierkorb gelöscht im Mac OS X Forum

  1. pauschpage.com

    pauschpage.com Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    602
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    24.04.2004
    Hallo!

    Ich habe aus Versehen einen Ordner gelöscht - und dann den Papierkorb geleert.
    Der Ordner ist EXTREM wichtig.

    Wie kann ich den Papierkorb wiederherstellen?

    DANKE
     
  2. MacEnroe

    MacEnroe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.958
    Zustimmungen:
    1.385
    Registriert seit:
    10.02.2004
    "Möchten Sie die Objekte im Papierkorb wirklich dauerhaft entfernen?
    Diese Aktion KANN NICHT widerrufen werden!"


    Das wird schwierig, aber es gibt schon einige!!! Threads dazu und:
    Es lässt sich mit viel Aufwand noch was machen...
    Schreib erst mal nichts neues auf die Festplatte, sonst könnten
    deine Daten überschrieben werden.
    Such nach den Rettungsprogrammen hier im Forum.
     
  3. Junior-c

    Junior-c Gast

    DataRescue. Mit der Demo Version kannst du schauen ob noch was zu machen ist. Wiederherstellen geht aber nur mit der Vollversion (glaub ~$100). Kostenlose Programme gibt es keine die mir bekannt wären...

    MfG, juniorclub.
     
  4. Araber02

    Araber02 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    02.02.2005
    bevor du irgendwas ausprobierst:

    mach ein IMAGE DER FESTPLATTE!!!!!

    Wenn dann irgendwas nicht funktioniert hat, hast du ja noch weitere Versuche durch das Image. Wenn du erst mal mit 3-4 Datenrettungsprogrammen über deine Festplatte gefegt bist, hat das fünfte keine Chance mehr überhaupt noch irgendwas zu finden.

    gruß chris
     
  5. Cornholiooo

    Cornholiooo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.256
    Zustimmungen:
    11
    Registriert seit:
    17.01.2006
    Was noch viel wichtiger ist. Mac AUS! - Und zwar schnell. Dann nur über den Target Modus oder Festplatte (PowerMac / MacPro) ausbauen.
    Selbst wenn du "nichts" machst, schreibt dein Computer mal hier mal da ein paar Daten hin. Auslagerungsdateien z.B. - Also Ausschalten und um die Daten bangen.
     
  6. pauschpage.com

    pauschpage.com Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    602
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    24.04.2004
    So... ich hab nun mal das Programm gekauft, und mal die Nacht durchlaufen lassen.
    Es gibt da so einen Modus der nur die gelöschten Daten durchsucht.

    Ich hab den durchlaufen lassen.

    Die Daten werden zwar gefunden - aber es werden nur die Daten gespeichert - die Ordner sind futsch - und die Dateinamen sind irgendwelche.
    Ich kann damit fast nix anfangen weil es ja websites waren - bei denen es 1000 von Ordner waren.

    Ich hab einen Ordner "Design" gehabt. Da waren alle Websites und Printsachen drinnen. Ich wollte in Design einen anderen alten Ordner löschen. Offenbar habe ich dann aber die Auswahl noch auf Design gehabt.

    Ich hab den Vorgang aber sofort bemerkt und alle Programme geschlossen.

    Ich habe 2 Festplatten zu einer RAID verbunden.
    500GB

    Der Ordner Design hatte ca. 15 GB

    Das Beste wäre jetzt, wenn ich den Ordner so habe wie er wie vorher war.
    Welche Scan Methode muss ich da wählen?



    Ich bin für jede Mithilfe dankbar!
     
  7. falkgottschalk

    falkgottschalk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.026
    Zustimmungen:
    1.598
    Registriert seit:
    22.08.2005
    Wenn die Software nichts Anständiges mehr findet, dann hast Du nur noch folgende Möglichkeiten:
    a) verzichte auf die Daten
    b) wende Dich an ein professionelles Unternehmen zur Datenrettung.
    Die können da oft noch etwas bewegen, viele sagen "no data-no fee", d.h. Du zahlst nur im Erfolgsfall. Wenn Du die bezahlst, dann kostet das aber auch richtig Geld. In Deinem Fall rate ich mal ... irgendwas zwischen 1.000 und 10.000 EUR. Weniger glaube ich nicht, nach oben ist da keine Grenze.
     
  8. TrusterX

    TrusterX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    10.04.2005
    und wieder hat (hoffendlich) ein Mensch gelernt, wie wichtig es ist, regelmäßige Backups zu machen. Backups kann man garnicht oft genug machen. Denn es hilft das beste Programm nicht, wenn es schon am Anweder scheitert, was gewisse Sicherheitsrichtlinien angeht :p

    Ist zwar nicht hilfreich, ich weiss, aber es war Dir hoffentlich eine Lehre.

    Edit: Und wofür ist das RAID eigendlich gut? Änderungen werden auf beiden platten Synchronisiert, worauf du nichtmehr zurück kannst. Ein Sektorkopiertes Image wäre die Beste Wahl. Mit welchen Programmen das möglich ist, weiss ich leider auch nicht.
     
  9. falkgottschalk

    falkgottschalk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.026
    Zustimmungen:
    1.598
    Registriert seit:
    22.08.2005
    Menno, da habe ich mir einen solchen Seitenhieb extra mal verkniffen und dann kommst Du ... :)
    ICH sichere mein wichtiges Zeugs regelmäßig auf 2 verschiedene externe Platten. Und ich schlafe sehr gut!
     
  10. MacEnroe

    MacEnroe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.958
    Zustimmungen:
    1.385
    Registriert seit:
    10.02.2004
    Leider kann ich mit DataRecue nicht weiterhelfen.

    Das versehentliche Löschen passiert leider öfters mal, weil in OSX
    gleichzeitig 2 Dateien in verschiedenen Fenstern markiert sein können.
    Dann wird eine Datei gelöscht, die irgendwo unsichtbar im Hintergrund
    markiert ist, man wundert sich, dass die markierte Datei
    nicht gelöscht wurde, löscht nochmal, und dann sind beide Dateien
    im Papierkorb.

    Das ist meist der Grund für solche Threads/Probleme.

    Ich hoffe, es kommt noch ein Hinweis zu DataRescue...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Notfall Ordner aus Forum Datum
NOTFALL: MacBook Pro startet nicht mehr - merkwürdiges Icon erscheint Mac OS X 09.10.2016
MobileMe NOTFALL Kalender weg Mac OS X 25.01.2011
Notfall OSX ist KO nach security update Mac OS X 12.06.2009
NOTFALL: externe Platte versehentlich formatiert! Mac OS X 13.05.2009
Leopard-Notfall (Drucker und Server-Zugang) Mac OS X 08.11.2007

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche