NOTFALL! MacBook schläft und wacht nicht mehr auf!

Diskutiere mit über: NOTFALL! MacBook schläft und wacht nicht mehr auf! im MacBook Forum

  1. Emmanuelle

    Emmanuelle Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.03.2006
    Nach dem ich mein MacBook in den Ruhestand versetzt hatte und wieder "aufwecken" wollte, ist der der Bildschirm einfach schwarz geblieben! HILFE!!!
    Das MacBook ist nicht ausgeschaltet, da es das "normale Arbeitsgeräusch" von sich gibt... Es scheint zu schlafen und nicht mehr aufweckbar sein! Ohje!
    Bevor ich den Ruhestandmodus aktivieren wollte, ist mir aufgefallen, dass das MacBook, bzw. der Lüfter sehr laut wurde. Auch konnte iTune keine Titel mehr abspielen... Hängt das damit irgendwie zusamen?! Ohje!
    Gibt es eine Tastenkombination um den Neustart zu aktivieren oder was kann ich sonst tun?
    Was ist mit dem Mac los?! Ich brauvhr wirklich ganz dringend eure Hilfe!!!

    Emmanuelle *heul*
     
  2. Tensai

    Tensai MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    582
    Registriert seit:
    02.11.2004
    Einfach für 3 Sekunden die Einschalttaste gedrückt halten und schon schaltet sich das MacBook ab! Allerdings gehen dabei nicht gespeicherte Daten verloren.
     
  3. dasich

    dasich MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.921
    Zustimmungen:
    89
    Registriert seit:
    22.08.2004
    Ja, neu starten und gucken, obs immer noch SChwierigkeiten gibt, bei Bedarf PRAM Reset durchführen, rechte reparieren oder Coctail oder Onyx drüberziehen und schauen, ob sich das Phänomen so beheben lässt.



    Alles Gute

    Frank T.
     
  4. MAVERICK_

    MAVERICK_ MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.204
    Zustimmungen:
    11
    Registriert seit:
    05.05.2005
    Sowas ist bei Windows der Standardfall... Scheint es auch beim Mac zu geben. Ich "steche" das Ding dann ab, will heißen: Power-Knopf gedrückt halten. Laufende Word-Docs werden nicht gelöscht.
     
  5. Stanza

    Stanza MacUser Mitglied

    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    15.05.2004
    Wenn du lange den Power-Knopf drückst, dann geht es irgendwann aus ud du müßtest es neu starten können.
     
  6. Emmanuelle

    Emmanuelle Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.03.2006
    Mein Retter in der Not!!! :)
    Vielen, vielen Dank! Es hat funktioniert, mein MacBook ist wieder auferstanden!
    Woran lag denn das? Überlastung?! (Hatte msn, skype, AIM,Pages, Mail und Safari laufen und auch noch den ipod dran!)

    DANKE!
    *erleichtert*
     
  7. tau

    tau MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.831
    Zustimmungen:
    185
    Registriert seit:
    06.01.2004
    Hattest Du auch probiert, die Bildschirmhelligkeit hochzudrehen?

    Die ist nämlich manchmal bei meinem PB aus unerfindlichen Gründen auf 0 nach dem Hochklappen.
     
  8. Tensai

    Tensai MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    582
    Registriert seit:
    02.11.2004
    Ich glaube, es liegt am Suspend-to-Disk, wenn man dann "zu schnell" das Book wieder aufklappt, kommt es manchmal zu diesem Effekt (zumindest bei meinem MacBook schon 2x).
     
  9. Emmanuelle

    Emmanuelle Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.03.2006
    Nein, ich hab nichts an der Helligheit verändert. (Ich weiß gar nicht wie das geht! :))
    Ich glaube aber, dass mein sonst so perfektes MacBook :) entweder zu ausgelastet war (wegen der hohen Lüfterdrehzahl) oder das das "Weiter-Schlafen" am "zu schnellen" Hochklappen des Bildschirms lag... Das klingt am plausibelsten! :) Naja, hoffentlich eine einmalige Angelegenheit!
     
  10. tau

    tau MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.831
    Zustimmungen:
    185
    Registriert seit:
    06.01.2004
    Tasten F1 und F2 ;)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - NOTFALL MacBook schläft Forum Datum
MacBook Air schaltet nach wenigen Minuten/Sekunden plötzlich aus?! MacBook Heute um 17:35 Uhr
Notfall: MacBook faehrt nicht mehr hoch! MacBook 13.10.2009
Notfall: Wie schalte ich die Lüfter des PowerBooks aus? MacBook 12.02.2008
Notfall, MBP: tastatur/trackpad reagiert nicht mehr MacBook 18.06.2006
Ibook G4 abgestürzt - Notfall! MacBook 25.12.2004

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche