Notebook-Ständer schlecht für die Festplatte?

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von NetNic, 04.12.2005.

  1. NetNic

    NetNic Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.961
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    02.12.2004
    Ich hab mal 'ne Frage zu diesen "Notebookständern".

    Damit soll ja ein ergonomischeres Arbeiten am iBook/Powerbook möglich sein.
    Dabei steht das Gerät ja dann leicht schräg drauf.

    Ist das nicht schlecht für die Festplatte?

    Der Mini z.B. soll ja entweder "normal" stehen oder hochkant.
    Jedoch nicht in so 'nem Zwischending/schräg (hab ich irgendwo mal auf der Apple-Seite gelesen).
     
  2. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.729
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    30.05.2005
    notebook platten können in jedr lage arbeiten.
    auch normale moderne platten können das.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen