Norton AntiVirus ohne CD deinstallieren

Diskutiere mit über: Norton AntiVirus ohne CD deinstallieren im Utilities und Treiber Forum

  1. hakau

    hakau Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    28.12.2003
    Hallo,
    wie werde ich Norton AntiVirus wieder los, ohne die CD zu haben? Ich kann sie nicht mehr finden, brauche sie aber laut Betriebsanleitung zum deinstallieren.

    Danke!
     
  2. DER_KOMTUR

    DER_KOMTUR MacUser Mitglied

    Beiträge:
    775
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    08.06.2004
    Also ich kenne nur den Norton Mist von der Dose(Sorry meine Meinung).
    Aber schiebe doch einfach alle Norten Programme und Ordner in den Papierkorb und suche über die Suche nach Dateien mit dem Namen Norton, AntiVirus, Virus etc. und befördere diese auch in den Papierkorb. Schau auch bei den Receipts und Application Support Ordnern nach Norton Dateien.
    Durchforste Deine Platte nach eventuell unsichtbaren Datei im Terminal mit " ls -a "
     
  3. hakau

    hakau Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    28.12.2003
    Ich habe irgendwo gelesen, dass dieses Verfahren bei norton evtl. wichtige Systemdateien zerstören kann. stimmt das, oder ist das alte Windows-Angst? Außerdem bitte ich um kurze Erklärung, was dein letzter Hinweis mit dem Durchfordsten konkret heißt (habe erst kürzlich geswitcht und bin noch Anfänger auf Mac bzw. Unix.
    Danke, Henning
     
  4. Martin Bond

    Martin Bond MacUser Mitglied

    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    33
    Registriert seit:
    18.09.2004
    Keine Angst

    Das hab ich letztendlich auch so gemacht: einfach Apfel + F inkl. unsichtbare Dateien und alles, was mit Norton zu tun hat: Weg damit! Es gibt zwar (extrem gut versteckt) auf der Homepage von Norton ein Extra-Programm zum deinstallieren, es war mir aber zu blöd das wieder zu suchen. Norton + Mac (Panther) = extrem große Sch...
    Warum dürfen die eigentlich "Panther kompatibel" auf Ihre Produkte schreiben?
     
  5. Azrael

    Azrael MacUser Mitglied

    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    01.10.2004
  6. frank.fjord

    frank.fjord MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    01.07.2007
    achtung achtung.....

    hallo leute,

    einfach löschen, würd ich mich jetz nicht mehr trauen, nachdem was ich mit dem norton virus erlebt habe.
    ich hab die komplette internet sec 09 aufm imac drauf.
    nachdem jetzt die lizenz abgelaufen ist und ich mir sicher keine !!!!!!
    neue mehr holen werde, habe ich den gesamten krempel "ordnungsgemäß" deinstalliert wie es norton vorschreibt.

    nun, was soll ich sagen... beim nächsten start war der rechner tot!

    nach etlichen stunden suche und noch mehreren seiten foren lesen (vermutung Festplattendefekt, controller... ) war ich schon beinahe soweit das gute stück zum örtlichen istore zu bringen.

    letzte chance die mir einfiel...
    Installations-DVD reinstecken, davon booten, time machine backup drauf (wieder mit Norton) und jetzt läuft die kiste wieder!

    weiß jetzt zwar immer noch nicht wie ich die kacke sicher von meinem schatzi runter bringe, aber auf alle fälle lebt er wieder!

    grüßle
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche