normaler server als idisk

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von rookie, 08.01.2004.

  1. rookie

    rookie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.396
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    26.10.2003
    ich habe schon seit einigen jahren einen server gemietet, und möchte diesen eigentlich nicht gegen eine idisk austauschen, da es einfach professioneller ist, und ich ausserdem viel mehr space und besseren speed habe.

    vorhin hab ich mir nun grad wieder die keynote angeschaut, als steve panther vorstellte, und die integration von idisk erklärte.

    was mich am meisten anspricht, ist dass man eigentlich direkt auf dem server arbeiten kann, und somit ein backup hat, und zeitgleich von mehreren computern darauf zufreifen kann.

    nun zu meiner frage:
    gibt es eine möglichkeit, diese idisk-funktionalitäten mit einem normalen server zu haben?
    mein server unterstützt so alles was man haben kann, und läuft unter linux.

    wer weis etwas!? - danke!

    gruss

    rookie
     
  2. Maverik

    Maverik MacUser Mitglied

    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    15.06.2003
    Nun Du kannst doch einen Account auf dem Linuxserver erstellen der von mehreren Usern benutzt werden kann. Wenn der Rechner auf dem Apple gemountet ist fällt es doch sowieso nicht auf ob die Daten oder Programme intern oder im Netz liegen.
    Leider hab ich keinen IDisk Zugang, kann da also nicht weiterhelfen.
     
  3. rookie

    rookie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.396
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    26.10.2003
    wie mounte ich denn einen server genau?
     
  4. Maverik

    Maverik MacUser Mitglied

    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    15.06.2003
    Leider hast Du nicht geschrieben welches Betriebssystemauf deinen Powerbook läuft.
    Beim OsX gibt es ja das Menü "Mit server verbinden" Dort sucht der Apple im internen Netz nach Rechnern, exyterne kann man per Eingabe der IP finden. Bei Ps9 geht das auch unter dem Menupunkt "Auswahl" gibt es mit "Server verbinden" Dort kann man auch die IP des Rechners angeben.
    Jetzt hängt es noch von der Gegenseite ab welche Verbindung man nehmen muß.
    Bei Os9 muß dein Linuxserver Appletalk aktiviert haben.
    Ab OsX kann das auch zusätzlich per NFS oder Windowsnetzwerk (samba) erfolgen.
    Bei Osx z.B. smb://217.218.254.212 (ip des Servers, Verbindung per Samba) dann auf Verbinden und der Rechner sollte nach Eingabe von User und Passwortals normale Festplatte zu sehen sein.

    Auf jedenfall solltest Du erst mal klären was da dein Provider als Verbindungsmöglichkeit bietet.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - normaler server als
  1. TanjaMacintosh
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    190
    TanjaMacintosh
    27.11.2016
  2. roedert
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    165
    roedert
    10.11.2016
  3. xxNEOxx
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    283
    xxNEOxx
    16.10.2016
  4. iPierre
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    268
    iPierre
    30.08.2016
  5. Onkel Mac
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    259
    Onkel Mac
    12.10.2015